1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kurt123, 29. August 2006.

  1. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    Anzeige
    ist es möglich die beiden satelliten mit einem LNB zu empfangen da nur 1 grad auseinander und wenn ja wie?

    für hilfe wäre ich dankbar
     
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    Muss man sogar :D Such dir die wichtigsten Sender raus, zieh kompromisse und gut ist..

    ps irgendeiner von beiden sendet stärker
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    die franzosen auf 5w sind extrem stark - aber montenegro weit weniger.

    amos 4w kommt insgesamt sehr schwach rein - davon einige sender nur mit großem aufwand.

    mit einer drehanlage sind die unterschiede zwischen einer kompromiss-ausrichtung auf amos und einer peilgenauen ausrichtung auf den jeweiligen satelliten sehr deutlich zu erkennen.
     
  4. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    ich empfehle wave frontier 90 antenne...beide sat's mit einem lnb (golden interstar-sind am stärksten)...alle sender kommen stark genug rein...sogar bei regen...außer die israelischen auf amos natürlich...die kann man in deutschland auch mit einer 5m antenne nicht empfangen...
     
  5. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    wohne in berlin und habe eine triax 88 und wollte noch 8 grad West empfangen. da sie nur 3 bzw 4 grad auseinanderliegen braucht man nun 2 spezi Lnbs oder nur einen?

    nochmal danke
     
  6. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    zwei
     
  7. kurt123

    kurt123 Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    182
    AW: Amos 4 grad und Atlantic Bird 5 grad mit einem LNB?

    danke für eure schnellen antworten.
    eine letzte frage wenn ich thor 1west in die mitte nehme müsste ich doch noch zusätzlich sirius und die anderen beiden empfangen können da alle nicht weit auseinander sind.

    nochmal ein herzliches danke für eure antworten
     

Diese Seite empfehlen