1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Hamburg - In der Kontroverse um Chinas Internetzensur hat Amnesty International (ai) dem IOC schwere Versäumnisse vorgeworfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Interessant, daß wenn es um Kommunisten geht immer wieder das Wort Mauer auftaucht. ;)
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Oh, jetzt bin ich aber "überrascht"! Ich dachte in China wären dank der Olympiade nur noch lupenreine Demokraten. Immerhin fahren doch unsere Demokraten mit Wirtschaftsdelegationen regelmässig zu den lupenreinen chineschen Demokraten. Und auch diese Demokraten hoffen ähnlich wie bei Olympia das sich durch wirtschaftliche Beziehungen etwas ändert bei den lupenreinen Demokraten in China.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Was hat Amnesty mit Kommunisten zu tun:eek:
     
  5. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    So. Und was wäre die logische Konsequenz?

    - Die Spiele zu boykottieren.
    - Abzureisen.
    - Dieses Spektakel einfach nicht mitzuspielen.

    Aber dafür hat keiner derer, die was zu sagen haben, die nötigen Eier in der Hose. Das sind alles nur Kriechtiere in meinen Augen.
     
  6. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Wer redet von Amnesty :confused:. Die Kritik geht gegen China. Kommunisten und Mauer :eek:
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    17.939
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES8090
    Samsung BD-E6300
    Sky+ Receiver
    S HD PVR 101 mit
    externer 2TB Festplatte
    Unitymedia 3play
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Samsung Galaxy Note 10.1
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Das IOC hat das doch alles vorher gewusst. Wer mit dem - (Olymp.) Feuer spielt kann sich halt schnell die Finger verbrennen. Das Kommunistenpack waren und sind immer und ewig Lügner, egal ob man Ihnen Ereignisse wie Olymische Spiele zuspricht oder nicht.
    Ich wünsche allen viel Spass bei dieser Riesenpropagandashow "Made in China".
    :mad: :wüt:
     
  8. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Wer sich mit Lügnern und Betrügern einläßt, darf sich nicht wundern wenn er belogen und betrogen wird.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    Welche Mauer?

    @XL-MAN
    Du solltest Dich mal mit der Perle aus der Uckermark zusammen setzen und gemeinsam eine Lösung finden.
    Sei nicht sauer, solange die Kirche da mit nem Troß Steuerferweigerer rumreißt und sich einen scheîß um das dortige Volk kümmert, sondern nur die Globalisierung durchsetzen will, solange sollten wir doch kaum einen Grund haben die dortigen Machthaber so anzugehen wie Du es eben tust.
    Seid wann interessiert es Deutschland wie und was in China geschieht?
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Amnesty kritisiert: "Zensur ist Verrat an olympischen Werten"

    oder
    Wer sich mit Hunden zum schlafen legt, soll sich nicht wundern wenn er mit Läusen aufwacht.

    oder so......
    ;)
     

Diese Seite empfehlen