1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AMILO XI2528 Notebook

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Million$Clint, 23. September 2007.

  1. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    Anzeige
    Hallo,

    ich bitte um Hilfe wegen folgendem Angebot:

    http://www.computer-nachrichten.de/hardware/artikel/2007/saturn_fsc_amilo_xi2528.html

    FSC AMILO XI2528
    Intel Core 2 Duo T7700
    Nvidia Geforce 8600M GS 3D-Chip mit 256 MB Speicher und DirectX 10
    2*160-GB-HD
    17-Zoll-Widescreen-Display
    Multiformat-DVD-Brenner
    LAN, WLAN, Bluetooth, Firewire, eSATA, Audio, Kartenleser für Formate wie SD, MS, MMC und xD

    Bei Saturn für 1.399 Euro (kein günstigeres Angebot gefunden), empfehlenswert?

    DANKE!!!
     
  2. footjob

    footjob Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    8
    AW: AMILO XI2528 Notebook

    Hallo Matthias,
    Zitat 2 Seite deines Links:
    Der Geforce 8600M GS wird es bei künftigen DirectX 10-Spielen schwer haben, da die Leistungsfähigkeit der derzeit "großen" Brüder wie beispielweise des GeForce 8800 GTX nicht erreicht wird, was bei einem mobilen Spiele-Notebook auch nur schwer zu realisieren ist. Zudem ist der Rechner mit 4 Kilogramm kein Leichtgewicht - was die Mobilität einschränkt. Als Desktop-Ersatz, auch für Office und Multimedia, eignet sich das Notebook dagegen bestens.

    Meine Empfehlung:
    Als Gamer immer einen Desktop.
    Für alle anderen: Notebook.

    Gruß,Roman
     
  3. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: AMILO XI2528 Notebook

    Erstmal danke, Anwendungsfelder für meine bessere Hälfte (die sich für dieses Notebook interessiert):
    mobiles Arbeiten, Office und Multimedia aber eher keine 3D-Spiele.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: AMILO XI2528 Notebook

    Dann denke ich reicht auch das HP Pavillon dv6545eg ab 764€
    Ich hab es selbst und bin überaus zufrieden damit.
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: AMILO XI2528 Notebook

    Die Consumerserie 'Amilo' von FSC ist analog zu den Mitbewerbern bescheiden von der Stabilität des Gehäuses. Schon beim Anheben vom Tisch bemerkst du normalerweise bereits ein Verwinden des Geräts. Das ist insofern nicht gut, da du damit auch das Mainboard mitbiegst => Entstehung von Haarrissen ist Tür und Tor geöffnet. Wenn das in Kombination mit einem 17"-Geräts daherkommt, dann sollte das Teil wirklich als Desktopersatz grösstenteils unbewegt auf dem Tisch stehen.
    Willst du es dennoch mobil nutzen, bleib lieber bei einem 15" oder 15,4", wenn möglich gleich noch ein Businessmodell. Diese sind für den härteren Einsatz ausgelegt, haben oftmals einen Magnesiumrahmen zur Stabilisierung.

    Falls sie dir zu teuer sind, es gibt auch Reseller, die Neugeräte aus Rückkaufaktionen günstig anbieten, damit bist du dann preislich konkurrenzfähig zu den MM-Geräten.
     

Diese Seite empfehlen