1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ami-Serien-Kanal als OF oder OmU

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von beiti, 29. Juni 2003.

  1. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Anzeige
    Ständig geht die Frage durchs Forum, wie und wo man amerikanische Serien und Shows im Original oder wenigstens als Untertitel-Version zu sehen bekommt. Während man Kinofilme meist auf deutschen DVDs im Original hören kann, braucht man für Serien und Shows teure und zudem illegale Umwege.

    Wäre das nicht eine Marktlücke?

    Ein deutscher/europäischer Kanal für amerikanisches Fernsehen könnte werbefinanziert oder auch Pay-TV sein. Im letzteren Fall gäbe es weniger Probleme mit den Rechten, weil die Zahl der Zuschauer überschaubar bliebe. Im ersteren Fall kämen wohl ältere Produktionen zur Ausstrahlung, für die aber sicher trotzdem Interesse besteht, solange man nichts bezahlen muß.

    Ich weiß, daß der Handel mit Lizenzen sehr konservativ betrieben wird und daraus alle möglichen Probleme entstehen, aber die sollten lösbar sein. Ein amerikanischer Rechteinhaber hätte keinerlei Schaden, wenn ein deutscher Zuschauer seine Ware statt in Synchronfassung einfach im Original anschaut. Ich erwarte ja gar nicht, daß die Sachen zum US-Termin ausgestrahlt werden.

    <small>[ 30. Juni 2003, 00:02: Beitrag editiert von: beiti ]</small>
     
  2. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    1. Warum auf US-Ware beschränken? Englischsprachig sind ein paar weitere Ländern winken

    2. Natürlich sollte eine Ausstrahlung im Pay-TV zeitnah mit der Originalausstrahlung sein. Macht sich auch gut für die Werbung. breites_

    3. Natürlich wäre es eine Marktlücke nur die erkennt niemand.
     
  3. franketo

    franketo Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Berlin
    HI
    ES gibt als legale Lösung für Serien immer noch das Netz. Es ist weder illegal die Sendungen zu streamen noch Sie anschliessend im Netz zum DL zu stellen. Sicherlich ist es nicht erlaubt Handel damit zu treiben aber um die Wunschserien eben schnell sehen zu können ist das momentan DER Weg.

    Gruss
    franketo
    siehe auch www.serienjunkies.de
     
  4. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Es ist eben nicht legal und von der Qualität braucht man gar nicht zu reden.
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Die letzte Futuramafolge die ich gesehen habe hatte eine spitzenqualität (svcd).

    Aber leider sind die meisten Serien schlechte VCDs.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Naja, bei einer Zeichentrickfilm-Sendung ist das ja auch nicht so schwer. Ansonsten läßt Tuvok grüßen. winken
     
  7. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Diese Sachen kann man leicht auf 1 West/ 5 Ost empfangen, solange man noch einen D2MAC Receiver mit updatebarer Karte besitzt, die seit langem ja nicht mehr verkauft werden darf.
    Sonst ist TV4Sverige auf 1West ein guter Tip, PAL-unverschlüsselt, amerikanische, britische und australische Serien im Original...
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Es geht hier glaube ich um den Empfang von eng.sprachigen Programmen ohne groß Tricksen zu müssen und da gibt es eben leider keine Möglichkeit.
     
  9. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Andererseits auf 19Ost kann man lange auf solche Sachen warten..
    Da kommen höchstens noch Shoppingsender nach
     
  10. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Doch Arabsat 26 =st, MBC, MBC2 und Saudi TV2, Empfang recht mühelos möglich
     

Diese Seite empfehlen