1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

American Football - Gibt es Alternativen zu Premiere?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von cherusker, 22. Mai 2004.

  1. cherusker

    cherusker Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Horn-Bad Meinberg
    Anzeige
    Hallo,

    dies ist meine erster Auftritt in diesem Forum und es startet gleich mit der Mutter aller Fragen. Wie kriegt man Programme mit amerikanischen Sportarten, insbesondere NFL und College Football? Nach intensivem Netzstudium, u. a. auch dieses Forums, fasse ich mal mein Wissen zusammen.

    Es gibt z.Z. 3 Sender, AFN, ESPN und Fox Sports Middle East, die übertragen, leider alle in Power Vu codiert. (Hier werden die Receiver (von Scientific Atlanta nach Freigabebestätigung durch die Sender freigeschaltet.) AFN nur für Militärangehörige und muß nach 3 Jahren erneut freigeschaltet werden. ESPN gibt z. Z. keine Anwendung für Privatnutzer frei und FOX hat seit Februar auch verschlüsselt. Angeblich soll es ein 9in1 Modul geben, dass diese Codierung aufhebt, wird aber nicht mehr hergestellt und die Person, die es über eBay verkaufen wollte, bekam gleich ne Abmahnung. Dieses Wunderteil soll nämlich so nebenbei auch andere Systeme knacken. Da ich aber technischer Laie bin, hilft mir das auch nicht weiter. Habe dann noch 2 wirklich geile Programmpakete (Dish, Voom) auf Echostar 3 und Rainbow 1 (61,5 West) entdeckt. Mit einer großen Schüssel könnte man vielleicht .... Aber zu früh gefreut. Auf Anfrage teilte Dish mit: Verkauf z. Zt. nur in den USA.

    Welche Möglichkeiten hat man also noch? NFL auf Premiere. Hab ich. Leider, und da liegt mein Problem, finde ich die Spielauswahl nicht immer prickelnd. Sunday Night auf Orbit ESPN (15 Monate für 725 Euro) Ein Feed auf 15 West für METV in Zypern. (zumindest im letzten Jahr)
    Bliebe für College Football neben Orbit noch NASN. Bekommt man nun bei Marty eine Karte nur für NASN? Was soll ich mit SKY? Premiere zeigt doch viele Filme im Original. Wenn ja, dann muss man sich Orbit noch mal überlegen, denn in der Saison 2005 wird wahrscheinlich das NFL-Ticket kommen. Dann könnte man Orbit knicken. Eine weitere exotische Variante ist Multichoice Africa. Kostet ähnlich wie Orbit und benötigt eine ziemlich große Schüssel. Eine weitere Lösung für College ist die Firma Pontel (pontel.com). Dort kann man aus ca. 20 Collegespielen auswählen. Kostet aber pro Tape oder DVD 13,50 Euro. Liefern innerhalb einer Woche nach dem Spieltag.

    Weiter bin ich bei der Recherche nicht gekommen. Wer weis mehr?.

    Grüsse an alle
     
  2. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Für College Football eignet sich NASN die auch die MLB und NHL ebenso intensiv zeigen plus College Basektball, NASCAR und diverse Shows von ESPN und Co - also das volle Paket inklusive NFL Spieltags-Berichterstattung.
    Und für die NFL ist dann Sky die Wahl. Wenn du dich aber nur dafür interessierst würde ich noch etwas warten, da noch immer die Chance besteht das mit der nächsten Saison auf irgendeine Weise "alle" (!) NFL Spiele in UK übertragen werden - entweder mit einem Sky NFL Ticket (unwahrscheinlich da Sky sich um das Premiere Leage Ticket kümmern wird) oder von der NFL direkt (ich schätze mal im Moment sind die Chancen 50:50, entschieden wird im Juli glaub ich). Allerdings werden beide Varianten nicht gerade billig sein wenn man sich die Preise in den USA anschaut.
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
     
  4. cherusker

    cherusker Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Horn-Bad Meinberg
    Hallo,

    und Danke für die Antworten an re_cng und saviola. Habe mich durch einige Seiten zu Echostar und älteren Beiträgen gewühlt. Wenn man also eine Lizenz für ESPN für ein kleines Kabelnetz beantragen kann, wäre schon Wahnsinn. Die NFL auf Sky ist übrigens identisch mit Premiere. Mich interessieren meist andere Spiele. Bin Redskins Fan, daher viel NFC (B)East. Alles hängt im Grunde an Power Vu. Aber bis zur neuen Saison ist ja noch etwas Zeit. Werde mal ein Mail an ESPN und Fox schicken. Vielleicht geht ja doch was. Würde diese amerikanischen Programme sogar gerne in Deutschland vermarkten. Wird zwar nur einen kleinen Kreis interessieren, aber auch mit der Nische läßt sich Geld verdienen. Ist nur so ein Problem mit Vorauszahlungen. Alle sollten sich den neuen TV-Deal von NBC mit der NHL zum Vorbild nehmen. Was zahlt NBC für 7 Saisonspiele, 6 Playoffs und den Stanley Cup 3-7? Nichts!!! Die teilen sich mit der Liga nach Abzug der Produktonskosten die Erlöse aus der Werbung.

    Also schauen wir mal. Schönen Samstag Abend noch.
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    du hast aber noch den terrerstrischen Empfang von AFN vergessen. Wo wohnst du denn?
     

Diese Seite empfehlen