1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AMD Ryzen - Reizend !

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von brixmaster, 19. April 2017.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    7.485
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Vor kurzem ist die Ryzen 5 erschienen, für den normalen Spieler und Anwender,
    ohne in unsägliche und in Vielzahl sinnfreie Performance Höhen gleiten zu wollen.
    Dem I5 von Intel vergleichbar, aber viel preiswerter.

    Genau wie im High Performance Bereich der Ryzen 7,
    der dann den Intel I7 Konkurrenz machen soll, und macht, und überholt.

    Jeder Neukäufer, der nicht nur ein Bürorechner möchte, sollte angesichts des extrem guten Preis/Leistungsverhältnis der Firma AMD den Vorzug geben. Ein AM4 Mainboard, nebst speziellen Lüfter (der des Vorgängers geht nur mit Adapter) (im Retail Kit oft schon vorhanden, teilweise mit Bunti Beleuchtung) wird benötigt, und DDR4 Speicher.

    Daher und sonst keine Nachteile zu Intel, Kompatibilitäts-probleme werden durch UEFI und Treiber Updates bewältigt; lediglich ältere Betriebssysteme vor Windows 10 werden nicht mehr mit Treibern oder Updates versorgt, bzw. funktionieren dann überhaupt. Ist aber bei den neuesten 1151 Modellen von Intel genau so.

    Also AMD ist wieder an der Spitze. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  2. Wolfman563

    Wolfman563 Board Ikone

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    10.442
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Meine ersten 3 Windoofsrechner hatten gemäß dem für mich als langjährigen Amigauser geltenden Credo "Intel Outside" auch AMD Prozessoren, die nächsten beiden (inkl. dem i7 meines noch aktuellen) dann doch Intels.
    Aber nach dem, was ich bisher so über den Ryzen gelesen habe, könnte der nächste wieder einen AMD haben.
     
    emtewe und brixmaster gefällt das.
  3. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    2.849
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gut, ich konnte nicht mehr warten, aber bin jetzt nicht unzufrieden mit dem G4560.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    7.485
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Das ist auch eher Office Bereich, da gibt es für AM4 noch keine Alternative.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    7.485
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
  6. Wolfman563

    Wolfman563 Board Ikone

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    10.442
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Also doch gut, dass ich mir den Asus Rog Laptop mit dem Ryzen 7 1700 geholt habe :D
    Eigentlich hatte ich mir bei Schenker schon einen netten Desktop Replacement mit 'nem 8700er i7 konfiguriert ;),
    aber der wäre noch ein paar hunnis teurer gewesen.

    Was meinem leider fehlt ist die 2. SSD...
    Egal, TSD und XMR flutschen trotzdem (3 Stunden Videomaterial in weniger als 30 Minuten runtergerechnet - der 6 Jahre alte i7 brauchte dafür fast Echtzeit).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2018
  7. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.063
    Zustimmungen:
    12.061
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Philipps 58PUS7304
    2x Duo 4K mit dem aktuellsten VTI
    Fire TV 4K
    Habe mir mit dieser CPU im September einen PC zusammengebaut. Bin von der Leistung absolut zufrieden.
     
  8. Wolfman563

    Wolfman563 Board Ikone

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    10.442
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Yupp, der flutscht - siehe meine Ergänzung :)
     
    Rohrer gefällt das.
  9. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.063
    Zustimmungen:
    12.061
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Philipps 58PUS7304
    2x Duo 4K mit dem aktuellsten VTI
    Fire TV 4K
    Habe ich auch nur Eine, dafür aber diese.
     
  10. Wolfman563

    Wolfman563 Board Ikone

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    10.442
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Von der wären in dem Schenker in meiner Konfig 2 (einmal 250 GB fürs OS und einmal 500 für andere Programme) plus einer 500 GB HDD drin gewesen :D.
    Der Asus hat nur eine 256er SanDisk SSD und eine 1000er "Seagate oder sie geht nicht" HDD (nach meinen letzten Erfahrungen mit der Marke gibts den Spruch nicht ganz grundlos).
    Eigentlich wollte ich ja nie mehr einen Komplett PC kaufen, aber auf dem ROG war zum Glück nicht allzuviel Crapware drauf und das war neben dem kleineren mit Ryzen5 der einzige Lappy mit einem AMD Ryzen (warum ich keinen Desktop kaufte, ist hier zweitrangig ;)).
     
    Rohrer gefällt das.