1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Speedy, 24. Oktober 2007.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Eigentlich hatte ich vor, mir noch dieses Jahr einen neuen PC zusammenzustellen.

    Ich wollte die neuen Core2Duo 8xxx und die AMD Phenom's abwarten, und mich dann entscheiden.

    Aber von den Phenom's hört und liest man nix, nicht mal echte Benchmarks gibt es. Nun lese ich heute die Phenom Triplecore CPUs kommen erst Ende März. AMD hinkt seit den Core2Duo's bereits hinterher. Und nun kommt im Dezember bereits die 3. Generation der Core2Duo's und AMD hat noch nicht einen Phenom (Desktop) verkauft.

    Im Sommer 2008 soll bereits der Nachfolger vom Core2Duo auf 45mm kommen. Selbst wenn der Phenom den Core2Duo übertrifft wird das wohl ein kurzes Gastspiel werden.

    Wollen die kein Geld verdienen oder warum dauert das mit dem Phenom so lange. Wurde als das Wunderkind angepriesen, aber nix passiert.

    Werde mir wohl kurz vor Weihnachten einen Core2Duo 8400 holen, weil von AMD noch immer nix gekommen ist :rolleyes:
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Naja auch AMD kann nicht zaubern ...
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Zaubern sollen die auch nicht, nur mal Fakten liefern, was das Teil nun kann und wanns kommt.

    Kommt mir so vor wie bei Dream, es kommt wann es kommt, aber wann es kommt, das weiß keiner ;)
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Gut Ding will Weile haben!;)
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Desaster.....

    Nun sind die neuen Phenoms vorgestellt wurden.
    Das Ergebnis ist schlecht, die Dinger sind langsamer und verbrauchen mehr Strom als der schon 1 Jahr alte Intel Quad Core.
    Und da hieß es immer, AMD baut den ersten echten Quad Core.
    Der Witz ist, ne ne AMD X2 6400 CPU ist in einigen Bereichen sogar viel schneller.

    Einzigster Vorteil, die neue CPU soll rund 170 Euro kosten.
    Werde mir also doch einen Intel holen.
    Es wird dann wohl sicherlich der E8400 werden, der sicherlich preislich auf dem gleichen Level liegt, aber deutlich schneller ist, da 3 GHz ;)
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Du hast aber auch gelesen, daß die Prototypen sehr starke Schwankungen hinsichtlich des Stromverbrauchs haben, da die Stromsparfunktion nicht sauber angesprochen wird.

    Es ist aber so, daß sie nicht wirklich konkurrieren können. Sie bieten zwar gleiche Leistung für gleiches Geld, allerdings lediglich in der Mittelklasse.

    Warum sollte man dann auf einen AMD setzen, es sei denn, mann hat bereits eine kompatible AM2-Plattform.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: AMD kommt nicht aus der Hufe (Phenom)

    Ich hatte eigentlich gehofft, das sie wenigstens die aktuelle Generation schlagen. Wenn im Januar die ersten Penryn Intel CPUs raus kommen, dann ist der Abstand noch größer. Und die sind ja noch stromsparender und was schneller.

    Und dann kommt ja auch noch Nalem in 2008.....
    Für den Kunden wäre es viel besser gewesen, wenn AMD auch in der Leistung Konkurenzfähig wäre. Aber ein Hinterherhinken ist nur gut für Intel und deren Gewinne. Dann können die sich erstmal zeit lassen.
     

Diese Seite empfehlen