1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon: Weiterer Musikdienst geplant?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um die Attraktivität seiner Produkte zu steigern, hat sich Amazon bereits mehrere Standbeine geschaffen. Nun soll der Online-Versand neben Prime Music einen weiteren Musikdienst planen, der günstiger sein und allen Hörern zugänglich sein soll.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Zeitschrift "test" hat gerade Streamingdienste getestet. Dabei landete "Amazon Prime Music" auf den letzten Platz, weil das Repertoire nur "ausreichend" ist gegenüber allen anderen Diensten, wo es "sehr gut" ist.

    Ich selber habe zwar auch Amazon Prime wegen Video, aber bin noch nie auf die Idee gekommen mal den Musikdienst zu nutzen, weil ich meine eigene Sammlung für besser halte.
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe Prime und spotify Family.
    Das Angebot bei Prome ist schon dünn, man hat zwar sehr viele Interpreten, oft aber nur ein Album und es gibt aber bei spotify 4, 5 oder mehr.
    Also besser als ausreichend kann man wirklich nicht geben.
    Wenn man diverse Musik hören möchte, auch offline weil hier und da unterwegs der Empfang für zB. Spotify Werbeversion nicht gegeben ist, reicht Prime eben aus.
     

Diese Seite empfehlen