1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon startet Selbstbedienungsplattform für Videos

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.644
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Amazon holt zum großen Schlag aus und baut seinen Videodienst Prime aus. Die Selbstbedienungsplattform Amazon Video Direct soll in Konkurrenz zum linearen TV und zu Youtube gehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und wo ist die Selbsbedienung jetzt?
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.553
    Zustimmungen:
    5.047
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Jeder darf von dort raubmordkopieren was das Zeug hält, oder etwa nicht? :rolleyes:
     
    suniboy gefällt das.
  4. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da hatte wohl jemand ein Problem "Self-Publishing" richtig zu übersetzen. Oder auch zu verstehen. Grauenhaft.
     
    hendrik1972 gefällt das.
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    So habe ich das auch irgendwo interpretiert. Jeder kriegt ein Crack und darf sich alles ansehen und kopieren -das würde an "Selbstbedienung" am nähersten stehen. Aber für was bezahlen was man n7cht mal anfassen kann -Nein, das ist mit Verlaub keine Selbstbedienung... :D
     
  6. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also ich kann bei meinen Prime Abo keinen neuen eintrag sehen?
    Ist das nur in den USA ?
     
  7. Nordi207

    Nordi207 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da ist nur der Werbetext abgetippt worden.
    Werbeversprechen, aber was bleibt am Ende? Ich habs auch nicht verstanden.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  8. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Möglicherweise kommt das auch aus einer Übersetzungsmaschine. Macht Microsoft auch. Nicht unbedingt bei Windows, aber z.B. bei Entwicklerprogrammen wie Visual Studio. Die Übersetzungen dort lassen einem manchmal die Haare zu Berge stehen. Da gebietet es doch einfach die Höflichkeit, einen Menschen dran zu setzen - oder man lässt es ganz sein.

    Ich habe dies erst mal als eine Vorankündigung verstanden. Ich könnte mir aber bei Amazon vorstellen, dass es nicht allzu lange dauert, bis es freigeschaltet wird.

    Was es jetzt letztlich genau darstellen soll, habe ich auch noch nicht so ganz verstanden.
     
  9. R:D

    R:D Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ist doch ganz einfach. :)
    Wie beim Self-Publishing für E-Books, können Filmproduzenten ihre Filme jetzt selber auf Amazon Video vermarkten.
    Es gibt einige unabhängige Produzenten und Regisseure, die durchaus sehenswerte Filme produzieren, welche dann aber vielleicht nur auf Festivals zu sehen sind, weil sich kein großer Publisher dafür interessiert.
    Dass dann nicht die großen Blockbuster dabei sind sollte klar sein, aber ein paar Filmperlen lassen sich bestimmt finden.
     

Diese Seite empfehlen