1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von kinski2, 22. März 2009.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Sämtliche Rezensionen zu Ein Quantum Trost gelöscht

    Nachdem FOX' Bemühungen in Sachen James-Bond-007-Quantum-Wende-Steelbook (wir berichteten ) keinen wirklichen Erfolg brachten, hat der Internethändler Amazon.de nun die Reißleine gezogen und sämtliche Kritiken zu allen Ausgaben dieses Films gelöscht.

    Vor einem Monat sah es bei diesem Artikel noch folgendermassen aus:

    [​IMG]

    Eine Vielzahl von Ein-Stern-Rezensionen, die Verwendung einer Sonderverpackung (eines Steelbooks) in Frage stellten, wenn sie in der linken unteren Ecke des Fronts durch ein FSK-Logo verunstaltet wird, sprechen eine deutliche Sprache. Wohl zu deutlich für einen Filmproduzenten bzw. einen Internethändler. Auch andere Filme von FOX sind von der Löschung betroffen, so zum Beispiel die Century³ Edition von Max Payne, die die gleiche Problematik betrifft.

    Zuletzt wurde das Amazon-Coverbild des "Quantum Trost" Steelbooks durch eine logofreie Rückseite ausgewechselt, um die Attraktivität des Produkts zu steigern. Allerdings hat Amazon sich damit gleich eine Verletzung der neuen Jugendschutzrichtlinien eingehandelt, denn "die Neukennzeichnung ist auch für Werbung, Internet und PR relevant." (Richtlinien des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien).

    Ob die Anwendung solcher Holzhammermethoden, wie die massenhafte Löschung von negativen Meinungen, den erwünschten Verkaufseffekt bringen, ist allerdings fraglich. Vor allem aber dürfte der Imageschaden für Amazon und 20th Century FOX dadurch um einiges höher sein.

    [​IMG]
    Quelle :Schnittberichte
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2009
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Verstehe ich nicht.

    Was ist an diesen wendecovern so schlimm?
    Und warum wird das negativ bewertet?

    Ich finde das eine tolle möglichkeit diese hässlichen riesen logos los zu werden und würde mir mehr produzenten wünschen.

    Allerdings finde ich den schritt von amazon richtig.
    Rezensionen sollten meineungen zum film etc. beinhalten und nicht kritik an etwas was ich eh sehe vor dem kauf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2009
  3. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    bei Steelbook- Boxen kann man kein Wendecover machen
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Das ist richtig.

    Aber steelboxen holt man sich ja nicht für den schrank sondern zum zeigen.
    Und da finde ich persönlich die rückseite mit dem richtigen cover doch auch kein schlechter schritt...

    Man sollte da lieber die fsk kritisieren und bombardieren als solche Bemühungen zu verhindern.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Du hast das falsch verstanden, die haben einfach die Rückseite gezeigt und nicht die Vorderseite.
    Also einfach bei der Beschreibung gemogelt. Und anscheinend auch bei den Bewertungen.

    BTW: Deswegen kaufe ich lieber bei eBay. Amazon ist mir suspekt (keine Unabhängigen bewertungen, können Kunden verarschen wie sie wollen) seit sie mich einmal verarscht haben (Ware mit 4 Wochen Lieferzeit, nach 5 Wochen kam ne Mail "Preißfehler, selber Schuld, wir liefern nicht").

    cu
    usul
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Dann habe ich das falsch verstanden...

    Nur wird ja auch die wende möglichkeit selbst kritisiert...
    Also ich bin mit amazon nach jahrelanger nutzung immer noch sehr zufrieden.

    Im Gegensatz zu ebay :rolleyes:.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.832
    Zustimmungen:
    7.434
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Ich will hier auf keinen Fall Amazon in den Himmel loben, aber ebay vorzuziehen, bei dem haufenweise Nepper, Schlepper, Bauernfänger und Pleitegänger aktiv sind... :eek:

    *kopfschüttel*
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon reagiert auf FSK-Logokritik

    Ach, mit den Powersellern mit fast 100% guten Bewertungen habe ich immer gute Erfahrungen gemacht. Auch der Kontakt bei Problemen war immer Top.

    Man muß bei eBay natürlich auch einwenig mitdenken und sich nicht durch jedes Schnäppchen zu jeden Blödsinn verleiten lassen.


    Und wenn man was schiefgeht kann man wenigstens noch ne schlechte Bewertung abgeben (OK, bringt nichts, aber man fühlt sich besser ;) ). Bei Amazon muß mans so hinnehmen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen