1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Amazon und Studiocanal verlängern ihre Streaming-Vereinbarung für Kinofilme. Somit werden Studiocanal-Filme in Deutschland weiterhin bei Amazon Prime Instant Video verfügbar sein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal

    ...und nicht bei Sky. Dabei hat doch mind. ein User hier gebetsmühlenartig wiederholt, dass u.a. Studiocanal bald wieder bei Sky sei. Und natürlich auch Paramount, Dreamworks etc.. Ein erstes Mal hat er schon danebengelegen.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.077
    Zustimmungen:
    776
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal


    Ich denke, jeder realistisch denkende Mensch, konnte seine Postings gut einordnen.:winken:
     
  4. Menelaos

    Menelaos Guest

    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal


    Naja, wenn ich das richtig lese, geht es hier nur um die VOD Rechte und nciht um die pay TV Rechte.

    Aber es ist schon recht unwahrscheinlich, dass Sky auf die verzichten möchte. Sky will ja immer alles haben, anstatt auf einen Teil zu verzichten.:winken:
     
  5. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal

    Studio Canal hat wohl zuviel Geld, soviel wird Amazon nur für die Streaming-Rechte auch nicht hinlegen. Dann bleiben die eben auf den Pay-TV Rechten sitzen. Selbst schuld. Die Filme bekommt man auch anderswo ohne Sky.
    Nur für Paramount und Studio Canal lohnt sich amazon gar nicht (wie lange steht da jetzt schon Star Trek und World War Z als Topfilme auf der ersten Seite??? gefühlte 2 Jahre), sonst läuft da nur alter Schrott oder was schon längst lange auf Sky lief, wird als Premiere rausgeholt, zumal bisher immer noch kein O-Ton standardmäßig läuft. Ich hätte diese Rechte daher lieber bei Netflix gesehen.
     
  6. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    SKY sieht das anders es braucht keine Filme die er Teuer bezahlen muss, die nehmen nur das was sie günstig fast für kostenlos bekommen.

    Die Film Fans werden doch nur gebraucht um die Buli zu Finanzieren und darauf legt SKY grossen wert.
    Ansonsten ist es nicht erklärbar wieso SKY nicht um diese rechte Kämpft.
     
  7. Menelaos

    Menelaos Guest

    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal


    Sky muss langsam anfangen, auch mal nicht exklusive Sachen zu haben. Lieber ein Teil Rechte und werben können mit den Tributen z.B, als gar keine Rechte und die Unzufriedenheit des Kunden auf sich zu ziehen.:(
     
  8. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal

    Da hast du natürlich grundsätzlich Recht, aber ad hoc fallen mit lediglich 4 Blockbuster ein, die bei Sky nicht laufen, was vielleicht auch dem Otto-Normal-Zuschauer auffallen würde. Das sind die Hunger Games Reihe, Star Trek, World War Z und vielleicht noch Robocop. Und wegen gefühlt 4 fehlenden Filmen wird Sky nicht großartig Kunden verlieren bzw. gewinnen. Und Sky ist ein Wirtschaftsunternehmen und hat auch gar nicht den Anspruch dem Filmfan für 19.90 Rabatt-Abo das rund-um-sorglos Paket zu liefern. Klar wäre Sky etwa mit Hunger Games besser aufgestellt, aber wenn nur eine Reihe von Studio Canal extrem viel kostet und man nicht mal die Streaming-Rechte erhält, dann lehnt Sky eben ab. Dafür gibts auch künftig kein Sky Tribute von Panem HD. ;)
    Wenn man mal ehrlich ist, deckt Sky mit Universal, Disney, Sony, WB und Fox so ziemlich das Wichtigste ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014
  9. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal

    Wie oft den noch ? Die Paramount und Studio Canal Fime werden schon wieder auf Sky Film zu sehen sein. Es geht hier nicht um die Pay-TV Rechte und die VoD Verträge gehen nicht ewig. Das die Filme nie wieder auf Sky Film laufen ist eher unrealistisch. Jeder normal denkende Mensch kapiert das.
     
  10. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Amazon Prime verlängert Streaming-Kooperation mit Studiocanal



    Gute Argumentation aber wie wäre es hiermit:

    SKY sendet Spiele vom FC Köln und Dortmund nicht mehr, klar hat SKY immer noch die meisten Spiele Live da aber pro Wochenende werden dann 4 Vereine nicht gezeigt.
    Vor allem wird kein Dortmund und Köln Fan mehr ein SKY Abo holen !!


    Genau aus diesem Grund habe ich SKY gekündigt und bin endlich frei und brauche euren Fußball nicht mehr zu Subventionieren

    EDIT:
    Besonders anzumerken ist ja das es sich hier um Amazon Prime handelt und Amazon wird wohl nicht viel geboten haben, aber es reichte um SKY die rechte vor der Nase weg zu schnappen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2014

Diese Seite empfehlen