1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.377
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Spannung hat auch die Redaktion im Testlabor von DIGITAL FERNSEHEN den neuen Fire TV Stick von Amazon erwartet. Nun ist es endlich soweit: Wir konnten den preiswerten Winzling zum ersten Mal in Augenschein nehmen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Da ihr es kritisiert, gibt es ein vergleichbares Gerät, welches über HDMI mit Strom versorgt wird?
    Und zur FB, nutzt diese nicht BT?
    Was man noch hätte erwähnen können, das Amazonkonto ist bei Prime Kunden schon eingerichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2015
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Nein, was bringt Dir das wenn der TV keine Spannung liefert sondern nur ein Gerät das HDMI als Ausgang nutzt?;)

    Außerdem reicht der Strom dafür auch garantiert nicht.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Dachte ich mir, mir wäre nämlich auch keines bekannt. Dann sollte man sich aber solche Aussagen sparen.
     
  5. 23goalie

    23goalie Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky+ 2 TB
    Dreambox 820 HD
    Dreambox 500 HD
    Amazon Fire TV 4K
    Xbox One
    PlayStation 4
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Wenn der Fernseher einen USB Anschluss hat braucht man kein extra Netzteil.
     
  6. Urmelchen

    Urmelchen Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Naja, sagen wir mal so: Die Kritik bezieht sich einfach auf den Fakt, dass es nicht geht. HDMI liefert vermutlich nicht die benötigte Stromstärke. Aber es wäre fein gewesen, wenn der Stick ohne Netzteil ausgekommen wäre, wegen der nun doch nötigen Verkabelung. Aber: Es geht auch, den Stick direkt über USB vom Fernseher zu versorgen, dann hat man wenigstens kein Kabel rumhängen :)

    Ja, ist schon Bluetooth...aber das ist ja auch nur Funk im Prinzip, halt nur eine andere Frequenz. Aber ich kann das ja noch ändern, auch das mit dem Instant-Konto. Unser Teststick war halt jungfräulich :)

    Aber schon beeindruckend das Teil, für meine Zwecke voll ausreichend..da brauch ich glaube ich keinen Fire TV mehr..
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Ich habe eben nochmal nachgeschaut. Quelle Wiki
    damit würde das sowieso nichts. Ich denke es sollten schon wenigstens 0,5A sein.
    Aber wie gesagt am TV Gerät kommt die Spannung nicht raus der Pin dient als Eingang so wie es bei Scart auch der Fall war.

    aber ältere Flachbild TV Geräte haben auch oftmals keinen USB Anschluss.
     
  8. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.064
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Eben, es ist technisch einfach nicht möglich ein Gerät über HDMI mit Strom zu versorgen.
    Hier hat sich die Redaktion wohl von der "USB-Stickform" des Geräts blenden lassen. ;)
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Wie beim Chromecast.
    Kann das Teil denn OTG und Stromversorgung gleichzeitig?
    Wenn nicht, halte ich diese Lösung für suboptimal.
     
  10. Urmelchen

    Urmelchen Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Amazon Fire TV Stick: Erste Eindrücke

    Falsch! Selbstverständlich ist die Stromversorgung über HDMI möglich. Wie sonst sollten HDMI-Splitter ohne externes Netzteil funktionieren? Nur ist halt die Stromstärke zu gering für so einen Stick. Es würde also theoretisch schon gehen!
     

Diese Seite empfehlen