1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Wachstumsdrang von Amazon scheint unstillbar. Immer schneller wächst der US-Onlinehändler und stößt dabei in immer neue Bereiche vor. Angesichts der hohen Investitionen blieb aber auch im zweiten Quartal 2011 der Gewinn auf der Strecke.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    191 Millionen Dollar sind also nicht genug?:eek:
     
  3. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Na ja, den Betriebswirten kommt es nicht nur auf die absolute Zahl an. Die Umsatzrendite liegt bei knapp 2%, das ist wenig. So etwas kann man als Indikator dafür lesen, dass das Unternehmen noch etwas wacklig positioniert ist und unter Umständen (unerwarteter Anstieg der Betriebskosten etwa) leicht in die Miesen rutschen könnte.

    Gruß
    th60
     
  4. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Die Umsatzrendite ist generell im Einzelhandel nicht sonderlich hoch. Aber Amazon: Zur Not einfach die Verkaufsgebühren für die Marktplatzverkäufer auf 25 % erhöhen. Die Trottel werden das schon schlucken, so Amazon-abhängig wie manche dort sind.
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. davina

    davina Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digital-Receiver
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Naja der Markt ist denke ich immer noch nicht gesättigt, da der Produktkatalog von Amazon ja immer weiter zunimmt muss natürlich auch immer mehr investiert werden um dafür Lagerräume und Personal zur Verfügung zu stellen. Wenn Amazon einmal alle für Onlinekäufer wichtigen Produktbereiche anbietet, wird auch weniger investiert werden und der Gewinn wird steigen.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.358
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Ziemlich teuere Fresserei, also da könnte ich Geld ohne Ende haben, no way! :winken:
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    In Deutschland wird auch ordentlich gepowert. Es werden 2 weitere Logistikzentren eröffnet und in Berlin ein Kundenzentrum.
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Bin ja echt mal hespannt, wie sich Amazon entwickelt. Seit einigen Jahren bin ich ja treuer Kunde bei denen. Ich halte es aber durchaus für möglich, dass sie in wenigen Jahren soviel Marktmacht haben werden, dass sie die Kunden dann genauso schlecht behandeln wie derzeit MM/Saturn.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Amazon: Erneut Milliardenumsätze - aber Kleckergewinn

    Dann sind sie mich wieder los. Ich kaufe da mittlerweile auch Produkte die anderswo etwas billiger sind, einfach weils schnell, zuverlässig und mit Packstation praktikabel geht.
     

Diese Seite empfehlen