1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon-Chef holt versunkene Apollo-Triebwerke aus dem Meer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einer spektakulären Bergungsaktion hat Amazon-Chef Jeff Bezos von sich Reden gemacht. Der Gründer des Online-Versandhauses hob zahlreiche Raketen-Triebwerke der NASA aus dem Atlantik, unter anderem auch Teile des Apollo-Programms.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Amazon-Chef holt versunkene Apollo-Triebwerke aus dem Meer

    war bestimmt nicht billig
     
  3. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: Amazon-Chef holt versunkene Apollo-Triebwerke aus dem Meer

    Ist doch kein Problem.
    Da zahlt der Amazon-Heini seinen Arbeitnehmern weniger als nötig und fertig.
    Das sind mir die richtigen, die Leute billig schuften lassen aber ********ig
    Raketentriebwerke heben lassen.:mad:
     

Diese Seite empfehlen