1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Amazon hat im vergangenen Quartal einen Verlust 437 Millionen Dollar erlitten. Die Aktie brach am Donnerstag um 10 Prozent ein. Die Anleger sind schockiert. Grund für die roten Zahlen sind die hohen Investitionen des Versandhändlers. Erst kürzlich kaufte man für eine Milliarde Dollar die Video-Plattform Twitch.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    Weiter so Amazon, ich war bis jetzt immer zufrieden. Wenn man einen niedrigen Preis für ein Produkt angeboten bekommt, wer sagt da schon nein. Wie lange das noch gut geht, wird sich zeigen.

    Wie man dort mit manchen Angestellten umgeht, um Kosten zu sparen, ist zwar nicht schön, aber das ist in fast allen Firmen so, ob groß oder klein. Auch bei mir auf der Arbeit. Und ich glaube, in diesem Forum geht es vielen ähnlich.

    Und mit höheren Preisen geht es den Arbeitern dort, auch nicht besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2014
  3. Lohengrin001

    Lohengrin001 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    Wäre nicht schade drum wenns die morgen nicht mehr geben würde. Amazon hat bei mir sämtliche Sympathien verspielt und ich nutze Amazon eigentlich nur noch um mich wegen Release-Daten auf dem Laufenden zu halten. Gekauft wird im Laden um die Ecke. Achja...und das Fire Handy war ja wohl ein Milliardenreinfall mit Ansage. Bezos verzettelt sich komplett und beschert seinem Laden rießige Verluste.
     
  4. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    Warum waren die Anleger schockiert? Wenn Amazon investiert gibt's halt auch mal Verluste... wenn ich als Anleger davon keine Ahnung habe muss ich eben die Kohle wieder unters Kopfkissen legen.


    Ja auch ich als Fanboy bin über die Entwicklung der eigenproduzierten Elektroartikel nicht begeistert, das Phone wird nix - meine Meinung, zu teuer und nur mit Telekom? ne ne..
    Ich sach immer Schuster bleib bei deinen Leisten, da passiert im Moment zu viel was wackelt, siehe auch die Stabilität im VOD-Bereich, da ist netflix meilenweit voraus


    Das Phone gehört zum Preis von 249-299€ unters Volk gespült wie die Tabs... damit kannste den Markt aufrollen und Huawei Paroli bieten, die großen Zeiten von Apple und Samsung sind glaube ich vorbei
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    aufgrund der massiven Steuervermeidung dürfte es Amazon insgesamt trotzdem recht gut gehen. Die angeblich hohen Verluste dürften da ins Kalkül passen.
     
  6. HSTECH

    HSTECH Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    Amazon ist und bleibt der beste Online Shop.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    scheint aber auch eher ein Deutschland-spezifisches Phaenomen und kein generelles Problem zu sein
     
  8. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust



    die Stabilität im VOD-Bereich?


    mag sein...




    aber das Phone läuft glaube ich gehört zu haben überall nicht so dolle...


    ansonsten kann sich Amazon ja über Wachstum nicht beschweren ... :)
     
  9. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    2.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust

    Muss ich leider auch sagen, es wird immer von Amazon Boykottieren gesprochen, aber es fehlen einfach die Alternativen.

    Ich hätte meine Waren gerne Zeitnah zu einem vernünftigen Preis, in der Masse meiner Bestellungen komme ich daher immer wieder auf Amazon zurück.
     
  10. Lohengrin001

    Lohengrin001 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust


    Klappt bei mir ganz gut, einfach nichts mehr dort zu bestellen.
    Und man stelle sich vor: Es gab auch eine Zeit vor Amazon. :eek:
     

Diese Seite empfehlen