1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amazon arbeitet an eigener Set-Top-Box

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.719
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach einem eigenen E-Reader und einem eigenen Tablet will der Online-Händler Amazon in Zukunft scheinbar auch im Bereich der Set-Top-Boxen mitmischen. Anscheinend arbeitet der Konzern an einer eigenen Box, mit der Videos via Internet auf den Fernseher gestreamt werden können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    3.552
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Amazon arbeitet an eigener Set-Top-Box

    Da der Anbieter nur sein eigenes Angebot zulässt, sinkt das den Wert dieser Box erheblich; wie das auch mit dem Kindle HD ist, wo leider ein Rootzugriff und das Realisieren des normalen Android Stores nicht möglich ist.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    1.307
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Amazon arbeitet an eigener Set-Top-Box

    Und wer will schon mehrere Set-Top-Boxen vor der Glotze stapeln?
    Diese Abschottung der eigenen Ökosysteme à la Apple ist schon eine ungute Entwicklung. Jedenfalls mache ich die konsequent nicht mit und setze nur offene Plattformen ein und verzichte dafür lieber auf das eine oder andere tolle Angebot, welches man sich nur mit Gängelei erkaufen kann. HD+ lässt grüßen:winken:
     
  4. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Amazon arbeitet an eigener Set-Top-Box

    Auf dem AppleTV gibts noch nicht nur iTunes, sondern auch WatchEver (in den USA Netflix, Hulu etc). Also wenn jemand drauf will, gehts ja offensichtlich.
     
  5. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Amazon arbeitet an eigener Set-Top-Box

    NBA usw. ja auch. Ich denke Amazon würde da auch auf das ATV können, eher fraglich ob die das wollen.
     

Diese Seite empfehlen