1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Amateur bittet um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Vierm, 28. Dezember 2013.

  1. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor meine "Schlafzimmerröhre" gegen einen LED-TV auszutauschen.

    Da ich im Schlafzimmer keinen Receiver einsetzen will habe ich zum Test ganz einfach meinen TV im Wohnzimmer vom Receiver getrennt und das simple Antennenkabel vom Kabeleingang zum TV verbunden.

    Ergebniss: Der gesamt Empfang ist purer Matsch. KEIN Programm in HD (auch ZDF ARD und weitere nicht).

    Über meinen Receiver ist das Bild auf allen Kanälen perfekt.

    Nun meine Frage:

    Ist Kabelempfang ohne Receiver IMMER derartig schlecht auf LED,LCD,Plasma- Geräten, oder muss ich am Gerät selbst vieles umstellen ?

    Schonmal Thanks für Eure Hilfe!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    Ohne Receiver wird Analog sein mit Receiver digital.
     
  3. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    heisst dann mit a. W. : Erst der Receiver wandelt das Analoge Signal (denn so kommt es ja offensichtlich aus der Wand zu ihm) in Digital um , das er dann zum TV schickt ?
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    Sprich, du benötigst einen TV mit eingebautem DVB-C-Receiver.

    Gruß
    th60
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    Gibt es noch Fernseher ohne DVB-C-Empfangsteil?
    @ Vierm: schau mal, ob du beim TV die Empfangsart auf "Kabel digital" oder so etwas ähnliches einstellen kannst. Die Angabe des TV-Modells wäre wohl hilfreich.
     
  6. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    der aktuelle TV : LG 50 PK 350 = DVB-T und DVB-C Tuner mit HDTV-Decoder
     
  7. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    kann beim Eingangsignal lediglich zwischen:

    Antenne
    AV1, 2, 3
    RGB
    Komponente
    HDMI 1, 2

    wählen.

    ..oder suche ich an der falschen Stelle ?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    Der hat digital Kabel drin. Schau mal am besten in die BA rein.
     
  9. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    BA gibt keine Auskunft;

    Das Problem ist wie ich jetzt im I-Net gefunden habe, ein altes: Mein Modell muss als Ländercode: Finnland oder "--" eingestellt haben, ansonsten ist der DVB-C Receiver inaktiv.

    Gerät ist gerade beim Suchlauf, der jetzt DTV absucht und bereits reichlich Sender gefunden hat.

    LG denkt auch: Warum einfach wenn es kompliziert geht.

    Gepriesen sei das Internet!

    Thanks für Eure Unterstützung.
     
  10. bierschl

    bierschl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Amateur bittet um Hilfe

    Du kannst wahrscheinlich bei der Sendersuche zwischen Analog und Digital einstellen bzw in der Favoritenliste.
     

Diese Seite empfehlen