1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von chefoeffo, 13. Januar 2013.

  1. chefoeffo

    chefoeffo Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Also ich hoffe das sich hier ein Fernsehtechnicker finden läst der mir erklären kann was das problem ist .

    Also ich wohne in einen mehrparteienhaus mit einer Digitalen Sat anlage am dach und in der wohnung halt zimmerantenne ,von dieser habe ich ein antennenkabel ins schlafzimmer gezogen zu meinem Philips HD Ready lcd Fernseher so soweit so gut jetzt kommt mein Problem :

    ICh habe in Bild bei gewissen sendern abwechseld (Pro7,Sat1,Rtl...) Graue Balken im Bild und zusätzlich immer Untertietel so wie für Gehörlos aber es ist nicht das gehörlos was man im Teletext ein oder ausschalten kann habe ich schon probiert da ist die schrift Grün unterhalb jetzt wollte ich wissen ob jemand auch schon so etwas erlebt hatt und mir sagen kann wie man das wieder weg bekommt habe schon neuer Sendersuchlauf begonnen und diverse andere sachen ausprobiert hoffe um Hilfe

    Danke

    Hier mal ein Bild von meinem Problem :
    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Das dürften dann DVB Untertitel sein. die kann man abschalten (bei arte gehts meistens leider nicht)
     
  3. chefoeffo

    chefoeffo Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Aber wie? da mein tv keine dvbt box hat muss ich das über die haus antenne ausschalten lassen das kann aber nur der technicker oder ?
     
  4. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Bei meinem Philips geht das unter Konfiguration-Sonderfunktionen ganz einfach abzustellen. Musst halt mal suchen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Der TV hat dann sicher einen DVB-C Tuner drin haben, analog gibts solche Untertitel ja nicht. (nur per VT aber das sieht nicht nach VT aus).

    Die DVB Untertitel werden oft im Audiomenü abgeschaltet (für Jeden Sender dann extra).

    Einfach mal die BDA studieren. ;)
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Wie soll das gehen, Untertitel über die Hausantenne vom Techniker ausschalten zu lassen? Die Untertitel sind im Datenstrom des Programms drin. Da kann der Techniker nichts machen. Wie schon gesagt, schau in die Bedienungsanleitung, da müsste es einen Menüpunkt geben, der das Thema behandelt.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Es gäbe ja noch die Variante, dass da neben (hoffentlich) DVB-S->DVB-C zusätzlich noch eine DVB-S -> Analog Kopfstation werkelt, die die wichtigsten Programme für die Technikmuffel unter den Mietern auf analog umsetzt, und an der die Untertitel aktiviert sind. ;)

    Das machen sogar Kabelnetzbetreiber so, die Franzosen (TV5) legen sogar Wert darauf dass die deutschen Untertitel für die analoge Einspeisung in Deutschland eingeblendet werden.

    Für deutsche Programme wäre das natürlich eine klassische Fehlkonfiguration.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2013
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Gut, daran habe ich jetzt auch nicht gedacht.:eek:
    Wozu, die haben die Untertitel doch auch per VT drin. ;)
     
  9. chefoeffo

    chefoeffo Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Okay viele neue gute ideen danke mal dafür aber leider hat mir noch keiner konkret gesagt wie ich die mistdinger von meinem bildschirm bekomme:confused:
    Ach @ digifrust unter Sonderfunktionen gibt es nur :
    Timer
    Kontrast+
    NR
    PIP
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2013
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Am Fernseher Graue Balken und permanente Untertietel

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
    Mehrerere Leute incl. meiner Wenigkeit haben geschrieben, dass es in der Bedienungsanleitung stehen müsste. Oder hast du die mit der Verpackung weggeworfen? Zutrauen würde ich es dir, so beratungsresistent du dich hier präsentierst.
    Und noch was: hier sind wir in einem Forum und nicht in einem Chat! Was ich damit sagen will? Man sollte etwas mehr Sorgfalt in Sachen Groß- und Kleinschreibung walten lassen und die Satzzeichensetzung auch nicht vergessen!
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen