1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Cupertino - Bereits 300 000 iPads hat der Elektronikkonzern Apple mittlerweile verkauft. Das erste Gerät wurde bereits zerstört, wie ein Video auf Youtube zeigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.430
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    wenn man so liest, was die alles nicht können-naja..........
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.789
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    Das sie kein Bier holen können ist wohl (fast) jedem klar. ;)

    Interessant sind sie aber auf jedenfall.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.871
    Zustimmungen:
    3.096
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    Na dann, da kann man mit einer iPad Sonnencreme bei ebay sicher gut Geld machen. Wer sich ein iPad kauft, der kauft auch Sonnencreme dafür. :D
     
  6. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    für mich ist das ein gerät fürs sofa oder bett, nicht für draußen - dafür zu unhandlich - und das spiegelende display dürfte draußen arg nervig sein. und für ebooks gibt es kindle, außer bei einer art interaktiven magazin wäre das ipad zu bevorzugen, wegen farbe + animationen. ist trotzdem schwach, wenn so ein bisschen hitze es schon stört. dafür sind die akkulaufzeiten klasse. gestern abend 6 stunden vom bett mit dem ipod im netz geschmökert, schon ging das licht aus. das neue gerät soll ja vollgeladen 28 stunden lesezeit und 8-12 stunden videozeit mitbringen, das dürfte dann allemal reichen... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2010
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    1.430
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    auf das kommts ja wohl nicht an!!
    (höchstens bei dir, wenn dir dazu nichts anderes einfällt.;))
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    Das Video is schon krass.
    Also ganz dicht können die Typen nicht sein :rolleyes:
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    Warum regen sich die Leute auf, dass da ein paar Leute ihr neu erworbenes iPad zerstören? Hat nicht jeder schonmal ein Handy gekauft, nur um es kaputtzumachen? Das ist jetzt echt nix Besonderes. Und dieses Riesen-iphone ist IMHO nix anderes als ein Handy. Übrigens ist das ein Werbegag, das zur Diskussion anregen soll. Was mit dem Video passieren wird ist eh klar. Stichwort Virales Marketing. Wenn die Kids jetzt ein iPad kaufen und es auch zerstören, dann macht Apple mit diesem neuen Trend echt fett Kohle.

    Fake-Werbung:
    "Kaufe jetzt dein neues iPad. Filme mit deinem iPhone, wie du dein iPad zerstörst und lade das Video über deinen iMac auf Youtube hoch. Das ist der neue Trend zu einem besonderen Kick, den du nicht verpassen solltest. Kaufe jetzt dein eigenes iPad und zerstöre es. Wenn du 10 iPads kaufst, erhältst du das 11. iPad gratis dazu."
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2010
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Am ersten Tag 300 000 iPads verkauft

    *lach* da bin ich wahrscheinlich eine Ausnahme. Ich kaufe kein Handy um es kaputt zu machen. Das ist doch absurd.
    Meinen iPod hab ich jetzt 4 Jahre. Ich würde nie im Traum auch nur daran denken, das Ding kaputt zu machen. Dafür ist er viel zu gut. :rolleyes:

    Andererseits werden auch jedes Jahr Millionen in Feuerwerkskörper investiert und zu Silvester sinnlos verballert... :D
     

Diese Seite empfehlen