1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Viciouz, 6. Oktober 2011.

  1. Viciouz

    Viciouz Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    also bei meiner Mutter im Haus wurde vor ein paar Jahren (immer Sat-Empfang) eine digitale Sat-Anlage installiert. Leider kenne ich mich echt kaum bis garnicht mit den ganzen Sachen aus. Ich meine, dass wir einen Universal Quattro LNB (? siehe Bild) verbaut haben (Bedienungsanleitung Fehlanzeige) und wir unterm Dach einen einfachen Homecast S3000CI Reciever haben, ebenso im Wohnzimmer. (Das sind die einzigen TV Geräte)

    Jetzt wurde ja vor einiger Zeit (2 Jahre :eek: ?) mal Arte, DMAX, Phönix etc auf eine neue Frequenz gebracht und seitdem empfängt man im Haus diese Sender nicht mehr. Auch MTV und Nickelodeon sind nur die österreichischen Sender/Frequenzen.

    Ich weiß, dass ich vor geraumer Zeit schon alles durchgegoogelt habe, auch hier auf dieses Thema gestoßen bin, aber nicht weiterkam, alle Einstellungen im manuellen Senderdurchlauf probiert habe etc. Leider empfange ich in diesem Bereich kein Signal.

    Kann mir da jemand weiterhelfen und weiß was man da tun kann? Habe mal 1-2 Fotos gemacht

    Also soweit ich das verstanden habe empfange ich wohl das Low-Band nicht.

    BILD: Imageshack - lnbs.jpg
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.562
    Zustimmungen:
    4.228
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Viciouz

    Viciouz Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.

    also so wie es aussieht empfange ich alles im Highband und nix im lowband
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.

    Das ist eine Einkabelanlage. Dort ist nur eine begrenzte Anzahl von Transpondern möglich.
    Wird die Anlage nach einem Transponderwechsel nicht auf die Neue Frequenz umgestellt, sind diese halt weg, und werden auch nicht mehr gefunden.

    Lebt den die Firma noch, die das mal installiert hat? Diese könnten die Frequenz umstellen.

    Oder jemand der davon Ahnung hat. Fachhandel.

    Nachtrag Es fehlen auch Zwei Bänder es wird nur Highband eingespeist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2011
  5. Viciouz

    Viciouz Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.

    Puh kann gut sein, dass die noch leben muss ich mich mal informieren. Also die müssten an das Gerät dran und dann darin die transponder einstellungen bearbeiten und dann hätte man alle Sender, wie in der von Teoha geposteten liste?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  7. Viciouz

    Viciouz Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.


    danke, also man muss was nachrüsten? auf der seite sieht man, dass die nur für den fachhandel machen, aber da ich gerade gehört habe, dass die elektriker, die die anlage installiert haben, noch existieren, werde ich da mal anrufen und mich da über eine nachrüstung informieren!

    danke nochmals!
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Altes Thema: Kein Arte, DMAX etc.

    Was man da nachrüsten kann wäre z.B. das hier:
    Dur-Line EKP 46

    Damit lassen sich 6 frei wählbare Transponder nachrüsten (z.B. ARD HD/ ZDF HD Transponder + DMAX-Transponder + ServusTV HD- Transponder + .....)

    Ansonsten kann man statische Einkabelsysteme nicht erweitern (Ausnahme ggf. das Smart DPA41, bei dem kann man zumindest 2 Transponder tlw. frei wählen)
     

Diese Seite empfehlen