1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Altes Problem: Aussetzer beim digitalen Soundausgang

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Steff.LA, 7. Januar 2004.

  1. Steff.LA

    Steff.LA Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Erlangen
    Anzeige
    Hallo Fachleute!

    Ich besitze einen Galaxis Easy S CI. Seit Weihnachten bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Sony Dolby Digital Receivers. läc

    Die Enttäuschung war groß, da mit der bis dato auf der Galaxis laufenden Goldtop-Software überhaupt kein Dolby-Digital rauskam (vielleicht Fehlbedienung meinerseits) und mit den aktuellen deutschen Versionen (2.92L, 2.93W) ständige Aussetzer auftreten. Das passiert übrigens nicht nur bei DolbyDigital sondern auch wenn das Stereo-Signal über den digital Ausgang an den Sony-Verstärker geliefert wird.

    Ich habe gestern testweise zunächst wieder die Version 2.65 (Auslieferungszustand der Box) und anschließend 2.72 eingespielt. Hier konnte ich den Fehler während des ganzen Abends nicht feststellen. Allerdings finde ich, dass bei diesen Versionen die Synchronität zwischen Bild und Ton stark zu wünschen übrig läßt.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. Lösungsvorschläge für mich? Funktioniert bei irgendwem der DolbyDigital Ausgang mit der Goldtop-Software. Wenn ja: Wie muss dieser aktiviert werden? (AV-Einstellungen: AC3 = ja, und dann?) durchein durchein durchein

    Vielen Dank im vorraus!!!
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    Hi,
    ich hab das gleiche Problem. Also ich hab alle NIDs der Transponder von 133 auf 0 gestellt, also die von Premiere ProSieben ZDF, aber gebracht hat das nicht wirklich etwas. Wobei mir aufgefallen ist das wenn auf Premiere 1 nen DD Film läuft und auf P2 nicht, z.B. Sonntags von 20:15 - 21:15 wenn dort SFU oder jetzt die neue Serie läuft, geht der DD Sound ohne Probleme, wenn dann aber auf P2 auch der Film mit DD beginnt hat man alle 5 Minuten oder manchmal auch nur alle 20 Minuten nen Aussetzer. Bei dem WDR Mehrkanaltest hatte ich in einer Stunde überhaupt keine Aussetzer. Ist eben ein verdammt dummes Problem da es besonder auf Premiere sehr störend ist da dort immer das Bild recht lange weg ist da die Karte bei mir immer neu eingelesen wird. Aber vielleicht ist das wieder ein anderes Problem. Ansosten scheint die EasyWorld Hardwaremässig ja gar nciht so schlecht zu sein, nur die Software ist Mist und ob das mit dem Digitalausgang damit zusammenhängt vermag ich nicht zu sagen. Ich hoffe es aber mal und hoffe dazu noch das evtl. in diesem Jahr doch mal ein Update rauskommt.
    Mfg
    satman702
     
  3. Steff.LA

    Steff.LA Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Erlangen
    @satman702:

    Ich habe diesen Tipp ebenfalls gesehen. Bei mir hat's aber auch nichts geholfen.

    Wie's mit Premiere aussieht kann ich nicht beurteilen, da ich kein Abo habe.
     

Diese Seite empfehlen