1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MrPM, 17. Dezember 2005.

  1. MrPM

    MrPM Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Einen schönen guten Morgen

    Ich habe vor im kommenden Frühjahr eine zweite Leitung
    von meinem Multiswitch am Dachboden zu meinem Zimmer
    im Keller zu legen.

    Ich habe zur Zeit den DEC3000-Receiver von Hauppauge.
    Ich bin vor ca. 1 Jahr in dieses Haus eingezogen und der alte
    Besitzer hat da noch eine analoge Sat-Anlage gehabt. Der hat
    natürlich alles mitgenommen bis auf die verlegten Kabel.
    In unserer alten Wohnung hatten wir UPC-Telekabel.
    Es wäre Unsinn gewesen das in unserem Haus auch umzustellen
    aber in dieser Strasse gab es kein Telekabel also blieb nichts anderes
    üblich.

    Sat-Schüssel 85 weiss von Hirschmann
    Multischalter 5|4 Marke weiss ich jetzt nicht
    LNB Quattro Universal LNB von Koscom 0,3dB
    Mein Receiver DEC3000 Hauppauge

    Im Haus gibt es noch 2 weitere Receiver
    noch ein DEC3000 und ein
    Kathrein???? für PremiereAustria Fussball-Bundesliga

    Ich möchte jedenfalls für die Zukunft vorsorgen und schon einmal
    ein zweites Kabel durchziehen für einen neuen Receiver. Also direkt
    zum PC.

    Den alten werde ich wahrscheinlich auch austauschen.
    Das Kabel wurde erst nachträglich installiert da es an der äusseren
    Hauswand verläuft. Ungefähr ca. 7 Jahre alt. Dieses Kabel kam durch
    ein *Loch* :D in mein Zimmer und gleich dort war auch schon die Dose.

    Ich habe jedenfalls meinen Fernseher wo anders stehen deshalb hab ich mir
    damals ein neues Kabel besorgt zum verlängern ca. 8 Meter. Also mit Kupplung - neue Dose dann SAT-Anschluss Receiver sowie Terr. mit Fernseher.

    Aus diesem Grund möchte ich dieses alte Kabel komplett austauschen.

    Vielleicht liegt hier deshalb der Grund warum beim Receiver der
    Signalpegel bei 40 - 43 % liegt (Pro7Austria) Die Qualität liegt aber
    bei jedem Sender bei 100% !!!!
    Die Sat-Schüssel habe ich zuerst selber ausgerichtet. Nachträglich aber
    durch einen Sat-Spezialisten perfekt eingestellt.

    Ich hatte noch nie einen Ausfall. Weder bei Regen noch bei Schnee.
    Nur bei Gewitter die halt direkt über der Sat-Signalbahn lagen gab es
    Ausfälle was ja leider normal ist.

    Also ich brauche nur Rat welches Kabel ich für draussen verwenden soll?

    In Zukunft wird es auch bei mir HDTV geben. Die Frage ist ja nur ob sich das
    auszahlt-Schöne Qualität - Ja / Aber nur wenn man dann die Filme auch
    aufnehmen kann.

    So dass ist jetzt ein bisschen zu lang geworden also bitte welches Kabel
    könnt ihr mir empfehlen?


    MFG
    Michael aus Graz/Österreich
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    wenn du als beispiel so ein kabel kaufst wie das >>> H I E R <<< solltest du gut im rennen liegen.
    das verwende ich ausschliesslich und noch nie beanstandungen gehabt
     
  3. MrPM

    MrPM Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    Kann ich diesen Kunden bei Ebay trauen?

    Gibt es dieses Kabel woanders billiger?


    Danke
    Michael
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    ich kaufe immer und alles was ich brauche bei diesem händler. ob er nun gerade dich beschei... weiss ich natürlich nicht.
    könnte schon sein. ich will allerdings immer ein gutes preis leistungsverhältnis bekommen und spare nicht am falschen ende. bei 15 € für 50 m kabel ( ich weiss ja auch nicht ob du überhaupt 50 m brauchen wirst ) fange ich noch nicht an zu rechnen.
    PS du sollst ja auch nicht bei diesem händler kaufen müssen. das war nur als beispiel gedacht, was für dich in frage kommen könnte. du kannst doch nun gezielt danach suchen.
     
  5. MrPM

    MrPM Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    Danke für die schnelle Antwort


    MFG
    Michael
     
  6. MrPM

    MrPM Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    Folgende Frage hätte ich noch gerne gewusst:

    Ich habe jedenfalls meinen Fernseher wo anders stehen deshalb hab ich mir
    damals ein neues Kabel besorgt zum verlängern ca. 8 Meter. Also mit Kupplung - neue Dose dann SAT-Anschluss Receiver sowie Terr. mit Fernseher.

    Liegt es daran dass bei mir der Signalpegel um die 40 - 43% liegt?



    MFG
    Michael
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    dosen und kupplungen sind immer verlust. bei sauberer verarbeitung ( F stecker zb ) und ordentlichem kabel und vor allen dingen sauber ausgerichteter schüssel, sollte der verlust nicht störend wirken.
    im übrigen kommt es nicht auf die imaginäre anzeige in deinem receiver an. hast du störungen zu verzeichnen ???? evt bei schlechtem wetter oder bei schneefall ???? wenn nicht, vergiss ganz einfach die anzeige, bzw messe ihr nicht zuviel bedeutung zu.

    Edit. ich lese gerade, dass du noch nie ausfall hattest bei schlechtem wetter. also wirst du bei sauberer arbeit und gutem material ( kabel ) auch in zukunft auf der richtigen seite sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2005
  8. MrPM

    MrPM Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Altes Kabel durch neues ersetzen. Welches könnt Ihr mir empfehlen?

    Danke für die Auskunft.

    Ja die zusätzliche Leitung habe ich selber installiert obwohl ich damals
    Laie war.


    MFG
    Michael

    PS
    Hatte vor ein paar Tagen im Österreichischen Werbefenster bei einer
    Hervis-Werbung einen Bildausfall gegeben jedoch musste ich nach einigen
    Wiederholungen festellen dass dies die Werbung selber war.
    Frechheit solche Werbung zu zeigen.
     

Diese Seite empfehlen