1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternativen zu Kathrein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hornii, 11. März 2007.

  1. Hornii

    Hornii Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    ich bin komplett neu hier und habe schonmal ein wenig die Suchfunktion bemüht, aber trotzdem noch ein paar Fragen. Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet. :)

    Ich bin grad dabei unser altes, analoges Satsystem auf digital umzurüsten.
    Es soll eine 8-Teilnehmer-Anlage werden.

    Jetzt hatte ich eigentlich vor mir die folgende Geräte von Kathrein anzuschaffen: CAS 90 + UAS 484 + EXR 158. Da ganze würde dann in etwa auf 400€ kommen.
    Nun findet man jedoch z.B. bei Ebay Komplettanlagen für 8 Teilnehmer schon für 200€ bei denen dann ab und zu sogar noch ein paar Receiver mit dabei sind.
    Ich bin mir relativ sicher, dass diese Anlagen nicht allzuviel taugen, jedoch wäre es interessant von euch zu hören, ob und wenn welche "echten" Alternativen es zu dem o.g Set gibt.

    Wäre toll wenn ihr ein paar Tipps und Empfehlungen für mich hättet.


    P.S.: Die Anlage soll hochwertig werden, jedoch habe ich keine Lust Geld nur für einen Namen auszugeben.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

  3. Hornii

    Hornii Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    Vielen Dank schonmal für die Antwort.

    Ist dieses Bundle wirklich auf gleichem Qualitätsstandard wie die Kathreinanlage?
    Mich verwundert immer wieder der extreme Preisunterschied. Z.B. kostet das LNB ja über 100€ weniger; ist das wirklich genauso, bzw. ähnlich gut? (wie wichtig ist das LNB für die komplette Anlage?)
     
  4. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    Natürlich ist es nicht gleichwertig. Aber was solls? Für den Preis kaufst du dir halt in 5-10 Jahren wieder ein neues, falls das billige dann den Geist aufgibt. Die billigen LNB verfälschen nach ein paar Jahren meistens die Frequenzen.
    Hast du schon eine Kathrein analog Schüssel weil du so auf Kathrein versessen bist? Dann kauf dir das hier, dann brauchst auch nicht viel Geld für eine andere Schüssel ausgeben und kannst deine gute schöne behalten...
    [​IMG]
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    meine einstellung dazu ist hier bekannt.
    ich verlege ordentliches kabel und zwar reichlich und selbst blinde anschlüsse in räume wo es momentan noch nicht notwendig ist. bei multischalter und LNB verbaue ich preiswerte mittelklasse und beim spiegel selbst ausschliesslich GIBERTINI. ich lege aber sehr grossen wert auf klasse bei den empfängern. da empfehle ich das aus meiner sicht beste.
    warum ist meine einstellung nun so. KATHREIN kommt mir nicht ins haus, da zwar gut aber zu teuer
    auf dem set was ich selbst seit geraumer zeit installiere ist reichlich garantie und wenn wirklich etwas defekt wird, dann ist es leicht auszutauschen ( dazu siehe auch auf @ beitinger.de, der die gleiche meinung vertritt ).

    dasw ist meine persönliche meinung dazu und die muss nicht mit anderen erfahrungen überein stimmen.
     
  6. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
  7. Hornii

    Hornii Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    @heulnet:
    Was ist denn alles preiswerte Mittelklasse bei LNBs und Multischalter?

    Wirkt sich ein LNB stark auf die Bildqualität aus?

    Welche Shops könnt ihr mir empfehlen?
    Der o.g. http://www.bfm-satshop.de hört sich schonmal recht gut an; ist jedoch immer gut wenn man vorher die Preise und Produktpalette nochmal vergleichen kann.
     
  8. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    Ich würde dir aus eigener sehr guter Erfahrung zb. den Eg-Sat Shop empfehlen und da zb dieses LNB hier:http://www.eg-sat.de/shop/pd1159359298.htm?categoryId=66
    und diesen Multischalter:http://www.eg-sat.de/shop/pd-1269360949.htm?categoryId=74
    und diesen Gibertini Sat Spiegel :http://www.eg-sat.de/shop/pd-741823...=search0_EQ_Lichtgrau_AND_{EOL}&categoryId=94
    als etwas Teurere Alternative würde ich dir zb. dieses Multischalter + LNB Set ans Herz legen :http://superkurz.de/eX
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Alternativen zu Kathrein?

    die von mir propagierte lösung kostet gerade mal um 100 € und wurde von mir etwa 30 mal installiert im laufe der letzten 3 jahre ( bei freunden und bekannten in kostenloser nachbarschaftshilfe:D ). bisher keinerlei ausfälle und bei vollster zufriedenheit der besitzer.
    da ich zu dem von mir bevorzugten satshop keinerlei geschäftliche beziehung habe ( ausser das ich da zig mal zufrieden gekauft habe ) und ich nicht in verdacht geraten will, für diesen shop hier werbung zu machen, poste ich nur noch den link dorthin per PN .
    ich habe in letzen halben jahr einige böse PN bekommen, weil ich das hier öffentlich gemacht habe. deshalb meine zurückhaltung .
     

Diese Seite empfehlen