1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternativen zu Kabel DSL ?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von deranblu, 28. September 2016.

  1. deranblu

    deranblu Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich möchte mal wissen was die Alternativen zu Kabel DSL sind !

    Bei uns in der Wohnung haben wir "Nur" DSL 6000 von der Telekom !

    Und wir bleiben Definitiv auf dieser Bandbreite sitzen, weil laut Telekom einfach nicht mehr bei uns zuschaltbar ist !

    Wie sieht es aus mit DSL über Satelitt, wir haben eine Sat Schüssel jedoch müsste bei Dieser Wahl unsere Satschüssel ausgetauscht werden ?

    Und bei DSL übers Mobilfunknetz würde ja dieses Begrenzte Datenvolumen mit reinfallen ?
     
  2. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hallo deranblu,

    wann wurde denn zum letzten Mal geprüft, ob inzwischen mehr DSL zur Verfügung steht? Wir bauen unser Netz stetig immer weiter aus. Daher lohnt sich eine regelmäßige Prüfung.

    Es geht hier rein um die Internetversorgung, richtig? Fernsehen nutzt ihr aktuell über Satellit?

    Wenn ihr möchtet, schaue ich gern, ob und wann mehr DSL zur Verfügung steht. Dazu benötige ich nur einige Infos über das Kontaktformular.

    Viele Grüße
    Jutta T. von Telekom hilft
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn Kabel-DSL möglich ist, ist es die einzig empfehlenswerte Alternative. Internet über Sat ist kostenintensiv, man teilt sich mit allen Nutzern ein Ubertragungsmedium und die Latenzen sind durch die Signallaufzeiten zum und vom Satelliten unterirdisch schlecht. Wenn es trotzdem interessant erscheint, man bekommt vom Anbieter eine spezielle Satelliten-Antenne, die man extra aufzustellen muss. Hatten Bekannte von uns, weil sie nichtmal 2MBit DSL hatten (wie wir hier auch), haben es aber sofort wieder gekündigt, nach dem wenigstens DSL mit 6MBit möglich wurde.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Überall nur nicht bei mir. :cry: Naja, wechsel ich halt erstmal auf Hybrid. Nutzt mir nur nix bei EntertainTV.
     
  5. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    Da fühlt man sich dann wie auf einer einsamen Insel. :(

    Mein Angebot bleibt natürlich bestehen, nutz es gern, wenn du möchtest.

    Viele Grüße
    Jutta T. von Telekom hilft
     
  6. deranblu

    deranblu Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe mich am 28 September in das Kontakformular eingeschrieben, und an die Telekom gesendet !

    Leider habe ich bis jetzt noch keine Antwort von der Telekom erhalten !
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Über das Kontakt-Formular auf deren Web-Seite habe ich auch noch nie eine Antwort bekommen, nicht mal bei Anfrage als Geschäftskunde! Telefonisch ging es dann, aber mit einigen telefonischen Versprechen, die erstmal nicht so auf der Auftragsbestätigung standen und nur mühsam mit zeitaufwändiger Telefoniererei dann doch noch korrigiert wurden. Danach war dann die Auftragsabwicklung aber vollkommen problemlos: Anschlusstermin wurde exakt eingehalten, Anschluss war dann seit dem auch bisher störungsfrei mit den versprochenen Leistungen nutzbar, wenn man mal von der ersten "Entstörung" innerhalb von Minuten absieht, weil die VDSL-Verbindung unmittelbar nach Anschlussschaltung keine Internet-Verbindung ermöglichte. Anruf hatte da genügt und es hat wirklich keine 10 Minuten bis zum Rückruf eines Technikers und der Störungsbeseitigung gedauert.

    An der verbindlichen Kommunikation mit dem Kunden und insbesondere potentiellen Kunden sollte die Telekom wirklich was verbessern.
     
  8. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich übernehme, da unsere Jutta aktuell nicht anwesend ist. Sie hat bereits ein Ticket zur Klärung eingestellt und wird sich in der nächsten Woche bei dir melden. Es ist also bereits in Bearbeitung. Da sie erkrankt ist, konnte sie sich noch nicht bei dir melden.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft
     
  9. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    @DVB-T2 HD: Dein Kommentar habe ich erst jetzt gesehen. Es ist auf jeden Fall nervig, wenn so etwas passiert. Über unser Kontaktformular bekommen die Kunden generell ein Feedback. Jeder ist schnellstmöglich an der Reihe.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft
     
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kann gut sein das andere Anbieter auch nicht mehr liefern können wenn die Letzte Meile zu langsam ist die, die anderen Anbieter anmietet haben bei der Telekom die Telekom Leitgen,
    vielleicht geht über Kabel TV mehr wenn vorhanden = meine wenn in der Region und Viertel unterstützt wird ? Telekom Services naja darüber lasse ich mich lieber nicht aus :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen