1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternativen zu Gigaset M740 AV

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Airdahl, 22. Februar 2005.

  1. Airdahl

    Airdahl Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi

    Gibt es überhaupt Alternativen zu diesem Gerät?
    Es geht mit vor allem darum das Gerät mit Daten(mp3, mpeg) vom Pc füttern zu können und umgekehrt

    Das Siemensgerät war das einzige, neben der Dreambox, von der ich aber lieber die Finger lassen möchte

    mfg und danke für die Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2005
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    Die Frage war doch schonmal die Tage...
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
  4. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    Sind doch nichts als Reklamesprüche ohne jeden Inhalt. Technische Daten, Preis, Verfügbarkeit - also ich hab' da nichts finden können. Besonders hübsch ist die Sitemap. Wenn man eine Seite anklickt, ist die häufigste Meldung "error 404: Datei nicht gefunden!"

    Mit solchen Ankündigungen sind schon viele baden gegangen. Siehe Metabox. Aktuell warten wir gerade auf die Reel-Multimedia-Box, die soll ja nun Ende dieses Monats kommen und auch ganz toll sein. Hat zwar noch keiner in Funktion gesehen, die Software ist auch das große Geheimnis, man muss halt nur dran glauben.

    Alternative: Multimedia-PCs, gibt es von mehreren Herstellern, z. B. auch Siemens. Das spielt dann aber in einer anderen Preisliga, so ab tausend Euro.

    Die aktuelle Firmware von Siemens ist zwar der Riesen-Flop (Fehler und Abstürze en masse), aber jedenfalls ist das Gerät real existent.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2005
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    ist die Dream Box nicht eine reine SAT Kisten`?
    auf der sehr mißlungen HP des Herstellens
    findet man keine Infos, ob DVB-T/ SAT, KAbel-C? Analog?

    wenn das schon vor dem Kauf so los geht,
    kann ich mir gut denken wie das weiter geht,
    falls man so was zu kaufen bekommt?
    genau so hatte es mich vomKauf eines
    Topfield so etwas abgehalten ,
    keine Hersteller Seite
    nur ein Forum, eine Seite von Privat Leuten.
    das ist alles etwas unseriös,
    dann der hohe Preis (für was eigendlich ?)
    nein Danke.

    Bei Siemens auf der Seite weis man zumindest
    worum es sich handelt,
    Techn. Angaben und Preis ist vorhanden.
    Außerdem war es kein Problem den Siemens im Geschäft gegen Bar zu kaufen,
    alles andere wie I_Net Bestellung
    ist ja eh nur Betrug,
    höhrt man ja immer wieder.

    ich finde auch das konzept nicht übel,
    die HDD Ext. übrt USB2.0 kann man jedenfalls schnell austauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2005
  6. StefanMuench

    StefanMuench Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    alternative: pinnacle showcenter (www.pinnaclesys.de)

    wenn ich mal dazu komme, kann ich vergleichen; im moment hab ich nur erstmal die firmware aktualisiert (der m740); mit der 1. version war mp3 und co. eher garnicht nutzbar, die 1.18er hatte auch diverse bugs in dem bereich (anzeige der bilder ging eher nicht)
     
  7. Pidi

    Pidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    Mir ist noch keine Alternative zur Siemens Box untergekommen, wobei ein Spezi von mir schon diverse Barebone und ähnliche Lösungen probiert hat.

    Die M740AV ist ein (fast) perfekter Video-Recorder und wunderbar zum TS Fernsehen. Diese Funktionen sind so gut implementiert, das sie sogar Ehefrauen-kompatibel sind :) Der Doppel-Tuner macht die Sache supergeil. 2 x Aufnehmen, Aufnehmen +TimeShift ... das hab ich nirgendwo sonst gesehen.

    Alles andere, was diese Box anpreist, kann man meiner Meinung nach vergessen:
    - Import von .JPG erfordert wirklich Geduld
    - ist beim Abspielen von MP3 der Bildschirm wirklich immer nur schwarz? Da gibt es doch schon einige Dinge, die man anzeigen könnte.
    - Das ich noch keine geschnittenen Filme zurück in die Box bekommen habe, mag ja an mir liegen ... Wer die Box benutzt, wird auf jeden Fall sofort Lust bekommen, sich ein Video Archiv von ggf. auch geschnittenen MPEGs aufzubauen.
    - Nach meiner Meinuing gehört in eine solche Kiste auch ein CF/SD etc. Reader. Mir ist schon klar, wie ich die Daten in die Kiste bekomme, aber "irgendwie möglich" ist nicht = "nice to use". Du kommst von der Reise, steckst Deine CF in die Box, und schaust mal eben Deine Bilder, ohne den PC hochzufahren ... oder?
    - Die Konfiguration ausschließlich über die Fernbedienung soll wohl eine Art Strafarbeit sein ...
    - Zugriff auf Internet Radio wäre doch ein schönes Feature ...?
    - und für die nächste Box hoffen wir dann doch auf einen schnelleren Prozessor ... aber nur, solange dieser ohne Lüfter auskommt. Das wird dann hoffentlich auch den Boot-Vorgang beschleunigen.

    Ich suche halt die multimediale EierlegendeWollmilchsau ... und die scheint es noch nicht zu geben.

    Siemens - are you listening ...?

    Pidi
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    geschnittene Filme zurück an die Box
    habe ich schon gemacht, über FTP..
    klappt gut,
    genau so wie als wenn man Bilder also Fotos ablegt,
    (was ich nur mal zum testen ausprobiert hatte),
    Ok Gif Animationen kann die Box devetiv nicht abspielen;
    ist aber auch überflüssig;
    bin im großen und ganzen dem Siemens sehr zufrieden,
    man hat doch eine menge Möglichkeiten,
    die man aber nicht alle braucht.

    kommt darauf an
    wie man die Box einsetzt,
    ich nutze diese nur zum TV kucken und als Video Recorder Ersatz, da es auf dem Markt keinen DVB-T fähigen Video Recorder gibt, der Digital vom Digital TV DVB-T aufnimmt.
    Die Twin Funktion der Siemens ist sehr angenehmt,
    weil zwei Sendungen zur gleichen Zeit aufnehmen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2005
  9. MyNameIsNobody

    MyNameIsNobody Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV

    @goto2
    Könntest Du den FTP-Transfer kurz erläutern? Ich hab's über Port 21 versucht, was ja FTP-Standard wäre, bekomme aber keine Verbindung hin. In den Docs habe ich nichts gefunden.

    Danke!
     
  10. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Alternativen zu Gigaset M740 AV


    Wenn man blind ist findet man wirklich nichts auf der HP. Solche Aussagen sind einfach nervig!

    Was ist hier
    oder hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2005

Diese Seite empfehlen