1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von UliW, 5. April 2012.

  1. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!
    Für meinen Sohn suche ich als Geschenk zum Schulabschluss einen zukunftsfähigen Spitzenreceiver, der sowohl für den SAT-Empfang als auch für den Kabelempfang geeignet sein sollte.
    Der künftige Student wird sicherlich öfter umziehen und Wohnung bzw. Zimmer nicht nach möglichem Fernsehempfang auswählen können.
    Deshalb dachte ich zuerst an die Dream 8000HD, bei der ja die beiden vorhandenen Sat-Tuner durch zwei Kabeltuner ergänzt werden können.
    Bei der 7020 HD können die Sat-Tuner durch Kabeltuner ausgetauscht werden.
    Die kommende Coolstream Neo Twin gibt es wohl nur in Sat- oder Kabel-Variante, die Tuner sind da fest eingebaut.
    Die kommende Xtrend 9500 soll wie die Dream 7020HD austauschbare Tuner bekommen.
    Auch bei der VU+ Ultimo sind die Tuner wohl frei wählbar.

    Zu welchem Gerät würden die Spezialisten raten?
    Oder gibt es noch ein zu empfehlendes Gerät, was ich noch nicht erwähnt habe?
    Über eigene Erfahrungen, Meinungen und Ansichten würde ich mich sehr freuen.
    Nur die Dream 8000HD kenne ich aus eigener Erfahrung, von den Alternativen habe ich bislang nur gelesen.
    Dass Sky und HD+ ohne Restriktionen aufgenommen werden soll, muss ich ja noch erwähnen.

    Vielen Dank für jegliche Hilfe.
    LG
    uli
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Die sind auch steckbar, aber ob es die Tuner auch einzeln zu kaufen gibt weis ich nicht.
     
  4. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Die 7020HD wird mit einem DVB-C/T Kombituner und einem DVB-S2 Tuner ausgeliefert und kann auch so geordert werden od. solls für den Bengel alles in Twin Austattung sein? Dann geht nur die 8000er. Mir ist kein andere Receiver gekannt, der 4 Tuner aufnehmen kann.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.329
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2012
  6. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Hallo!

    Danke für die Tipps und Hinweise.

    @Gorcon:
    Habe per E-Mail beim Distributor der Coolstream angefragt, ob die Tuner ausgetauscht werden können, z.B. bei einem Umzug.

    @all:
    Weiß jemand, ob die Aufnahmen der von mir angesprochenen Geräte untereinander kompatibel sind.
    TS-Dateien sind sie wohl alle, aber .ts ist ja auch nur eine Hülle.
    Das heisst, können Dateien, die z.B. mit einer Xtrend 9x00 aufgenommen worden sind, auf z.B. einer Dream wiedergegeben werden, ohne zuvor die Firma Haenlein zu bemühen.
    Aufnahmen von meiner Dream gibt der Arcon Titan 2010 nicht wieder.

    Vielen Dank für jegliche Hilfe.
    LG
    uli
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    würde zur DM8000 greifen. Wenn Du das Gerät bereits kennst, weißt Du was es kann. Da kommt keine andere Box ran.
     
  8. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Hallo!
    Nach Auskunft eines Moderators aus dem Coolstream-Forum werden die Tuner der kommenden Coolstream Neo Twin nicht einzeln erhältlich sein.
    Somit ein großer Nachteil gegenüber den Mitbewerbern, besonders für Menschen, die berufsbedingt öfter umziehen.
    Bleiben noch Dream, Xtrend und VU+.

    Vielen Dank für die Hilfe.
    LG
    uli
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.296
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Dream fällt ja flach weil du nach Alternativen suchst;)
    Und hier nach Alternativen zu fragen ist auch nicht wirklich schlau:rolleyes:
    Da bist du hier eigentlich besser aufgehoben... http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/:)
     
  10. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alternative zur Dreambox 7020HD/8000HD

    Hallo!
    Genau dort hatte ich eine ähnliche Thematik schon früher(ca. Feb.2012) im thread "Eierlegende Wollmilchsau-Receiver" schon einmal angesprochen, aber da ist das dann irgendwann versandet.
    Gerade hier habe ich gefragt, da ich mit den "Schreibern" hier bereits sehr gute Erfahrungen gemacht habe und ihnen durchaus zutraue, auch die Produkte der Mitbewerber einschätzen zu können.
    Prozessortechnisch sollte z.B. die Xtrend 9500 wohl durchaus den Geräten von Dream Konkurrenz machen können, aber dazu verstehe ich davon zu wenig.
    Auch kann ich nicht abschätzen, was das Ende von open-source bei DMM wirklich für die Entwicklung im Vergleich mit den Mitbewerbern bedeutet.
    Um hier von den Erfahrenen dazu Hinweise zu bekommen, deshalb habe ich hier geschrieben.
    Weshalb ich eine solche Frage nicht z.B. im IHAD stelle, hatte ich hier an anderer Stelle bereits geschrieben.
    Weiterhin vielen Dank für jegliche Hilfe.
    LG
    uli
     

Diese Seite empfehlen