1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bockumer, 1. März 2007.

  1. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    Anzeige
    Hallo,

    da ich bereits seit einiger Zeit einen Receiver suche und mich aber noch nicht entschieden habe, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Ich hatte mich erst für den TechniSat DigiCorder S2 entschieden. Allerdings ist es mit dem nicht möglich, zwei Sendungen aufzunehmen und eine dritte Sendung zu gucken. Des Weiteren besitzt der Technisat kein ständiges Timeshift. D.H. ich muss für Timeshift erst eine Aufnahme starten und diese kann ich dann später starten. Ich möchte aber die Option haben, dass der Receiver ständig im hintergrund aufnimmt - z.B. immer 60 Minuten.

    Meine Frage nun: Gibt es einen Receiver der die Funktionen des TechniSat DigiCorder S2 besitzt und dazu noch die folgenden beiden Punkte hat:
    1. zwei Sendungen aufnehmen und eine dritte gucken (wenn auch mit der Einschränkung, dass der Sender auf dem gleichen Transponder liegen muss)
    2. ständiges Timeshift oder automatisches Timeshift (oder wie auch immer das geannnt wird)
    Schon mal ein fettes Danke für eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. enlite_de

    enlite_de Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    hmm. ich wollte mir auch einen DigiCorder S2 kaufen, und ich dachte, kann sowohl 1. als auch 2.
    Kann das bitte mal jemand klären?
    Vielen Dank!
     
  3. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    Kannn denn dazu keiner was sagen???
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    ich habe 2 minuten gebraucht um das hier zu googeln

    " Ich habe inzwischen herausgefunden, dass es in der Festplatten-Receiver-Welt grundsätzlich zwei verschiedene Arten von "Timeshift" gibt. Das, was ich meine, heißt "continous" ("ständiges") Timeshift und das kann der Technisat nicht. Wenn man etwas verpasst hat, kann man also nicht zurückspulen, weil man den Timeshift-Modus nicht eingeschaltet hat. Das ist unpraktisch. Für jemanden, der Timeshift nicht kennt, scheint der Unterschied akademisch, aber wenn man "continous Timeshift" einmal kennengelernt hat (nämlich bei Grundig und Humax), will man es einfach nicht mehr missen. "
    wir helfen hier gerne. etwas eigeninitiative wäre aber nicht schlecht.
    zumal hier die leute nicht den ganzen tag vor dem monitor warten können bis deine frage auftaucht, die nun wirklich nicht eilig ist.
    sorry
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    Also jetzt muss ich unserem Neuling mal helfen. 1. Die Suchfunktion hier im Forum lässt wahrlich zu wünschen übrig. 2. Jeder denkt anders und sucht nach anderen Begriffen, es gibt also unterschiedliche Ergebnisse. Du hast halt zufällig nach den "richtigen" Begriffen gesucht.

    EDIT: Da der Themenersteller nach einer Alternative sucht hilft ihm wohl leider auch die Erkenntnis nichts dass der Technisat dieses komische Timeshift nicht kann, denn das weiß er ja schon.

    Aber zum Thema da ich auch nach Informationen zum Thema bin:
    Bedeutet das, dass im Hintergrund die Aufnahme ständig mitläuft obwohl man sie gar nicht gestartet hat? Was passiert beim umschalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    so wie ich das verstanden habe, läuft die aufnahme an wenn man auf ein programm umschaltet.

    ich habe nicht zufällig den richtigen begriff eingegeben im GOOGLE sondern einfach den begriff herauskopiert aus seiner frage und da gab es massenhaft ergebnisse. mich störte ja nicht die frage an sich, sondern seine ungeduld
     
  7. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    Das kann ja nicht mal die Dreambox :eek:
     
  8. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    AW: Alternative zum TechniSat DigiCorder S2

    Da ich als Kabel-Umsteiger bis heute mit dem HUMAX PDR 9700C (umgebaut auf 250GB = wochenlange Aufnahmekapazität) lebe, kann ich das beantworten.
    Der Receiver hat einen separaten 8GB-Bereich (ca. 2 Stunden) für TIMESHIFT reserviert. In dem Moment, in dem ich auf einen Kanal schalte, wird der Kanal aufgenommen (bis zu 2 Stunden, dann wird überschrieben). Lasse ich also Samstagsabens den Receiver an und auf SAT1 stehen, kann ich Sonntagsmorgens bis max. 11:00 auf 9:00 Uhr zurückgehen und "Genial daneben" zeitversetzt schauen. Nachteil der Sache ist, dass die Platte immer läuft.
    Noch ein Nachteil, wenn ich aus Versehen umschalte, ist alles weg und er fängt von der Umschaltzeit an den neuen Kanal neu "timezushiften".
    Micha:D
     

Diese Seite empfehlen