1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von almosely, 15. April 2009.

  1. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    seit kurzem wohnen wir in einem Mietshaus mit digitaler Sat-Anlage (in unserer vorherigen Wohnung genügte noch unser alter Kathrein Analog-Receiver UFD 232).

    Die SAT-Anlage, soweit ich das im Speicher ablesen kann, ist folgende:

    TechniSat TechniRouter 5/2x4G kaskadierbar; ArtNr. 0000/3292 und 0000/3293; Frequenzen 1284, 1400, 1516, 1632

    Vom Installateuer bekamen wir nur TechniSat-Geräte vorgeschlagen (S2, MF4-S, STR 1) - auch Recorder, aber die wollen wir nicht. Da der Preisunterschied zwischen MF4-S und STR 1 nur marginal ist, haben wir uns nun den DigiPlus STR 1 (Titan) online gekauft (vor ein paar Tagen) und angeschlossen. Er läuft mit der neuesten Software-Version.

    Unser Fernseher ist ein schon recht alter, aber einwandfrei funktionierender 4:3-Röhren-TV: Panasonic Colour TV; TX-28C1C BD; 50 Hz.

    Angeschlossen ist der STR 1 per mitgeliefertem SCART direkt an einen der beiden SCART-Anschlüsse des TVs. Außer dem Netz- und SCART-Kabel ist am STR 1 nichts weiteres eingesteckt (Audio, Karten etc.). Der STR 1 ist auf 4:3 und RGB gestellt. FBAS habe ich auch probiert. RGB ist etwas kontrastärmer und farbloser, aber schärfer, besonders bei der Menu- und Videotext-Darstellung. Den genauen Unterschied zwischen RGB und FBAS kenne ich aber nicht. Wegen der Anlage ist ein SatCR LNB eingestellt. Bisher nutzen nur unser Vermieter und wir die Anlage (soweit ich weiss), und sein STR 1-Receiver ist auf Kanal 1284 und unserer auf 1632 eingestellt. Ich denke, es ist nur eine Schüssel auf dem Dach, die auf Astra ausgerichtet ist - zumindest ist nicht mehr in den Einstellungen unseres Vermieters zu erkennen.

    Leider flimmert der STR 1 sehr stark! Bei Vollbild-Anzeige fällt es kaum/nicht auf, aber beim Videotext und sehr stark bei 16:9-Sendungen am oberen und unteren Rand zu den schwarzen Balken, besonders bei starken Kontrasten. Das stört schon sehr!

    Als Zweitgerät am zusätzlichen SCART-Eingang unseres TVs ist ein DVD-Player angeschlossen, der nicht flimmert (nur das Menu etwas, aber Filme nicht): Philips DVP 5990 (mit vb6rocod v6 Firmware).

    Ist das Flimmern ein bekanntes Problem beim STR 1? Ich las irgendwo mal, dass ein bestimmter Kathrein 2V über den SCART-Anschluss sendet, der STR 1 nur 1V. Wieviel unser DVD-Player sendet, weiss ich nicht. Könnte es daran liegen? Oder ist unser TV zum STR 1 inkompatibel?

    Der TechniSat-Support schlug uns vor, den Receiver vom Netz zu trennen, dann die Programm-Tasten Auf und Ab am Gerät gleichzeitig zu drücken, dann bei gedrückten Tasten den Strom wieder anzuschließen und zu warten, bis "Flash" angezeigt wird. Anschließend zwei Minuten StandBy und wenn dann noch immer ein Flimmern vorhanden ist, das Gerät vom Fachändler überprüfen zu lassen. Nun, das machte ich, nur es kam kein "Flash", sondern "Werkseinstellungen" und das Flimmern war weiterhin da.

    Gibt es eine Alternative zum STR 1 für uns, mit der das evtl. klappen könnte (Betrieb an dieser Anlage; kein Flimmern)? Die Anlage des Vermieters ist ja nicht zu ändern und DVB-T wollen wir auch nicht, weil da der ein oder andere Sender fehlt, den wir gern schauen.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!!

    P.S.: Ich habe den gleichen Beitrag nochmal unter Aktuell/HILFE!!!! Alles kaputt???
    eingefügt, weil ich nicht wusste, wo er besser aufgehoben ist!?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Bevor du große Aktionen startest, solltest du dir (wenn möglich) einen anderen Receiver besorgen und damit testen. Sollte dieser nicht flimmern, kennst du die Fehlerquelle und kannst reagieren.

    P.S. Benutze das selbe Scartkabel. Apropos Scartkabel: Teste mal mit dem Scartkabel vom DVD Player.
     
  3. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Danke für Deine Antwort!

    Und welchen Receiver sollte ich mir ordern? Eine andere Möglichkeit habe ich leider nicht ... Wieder einen STR 1 oder einen MF4-S oder den Hersteller wechseln - wobei ich dann nicht weiss, welcher zur hier verbauten Anlage passt?! Mehr als ich geschrieben habe, weiss ich nicht über DVB-S etc.

    Ich habe es auch schon mit dem Kabel vom DVD-Player probiert - keine Verbesserung.
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Keinen ordern, sondern zuerstmal mal den Receivers eines Nachbarn/Bekannten an deinem TV probieren und deinen an dem TV eines Nachbarn/Bekannten.
    Denn es muß ja nicht unbedingt am Receiver liegen sondern kann auch am TV liegen.
    Liegts am TV, dann hast völlig unnötig nen Neuen Receiver gekauft!
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Habe auch einen TV der nur FBAS kann. Der Unterschied liegt darin ,dass beim Teletext vom TV sich das Bild des laufenden Fernsehprogramms mischt oder andere Bildschirmeinblendungen dies tun (steht in älteren Technisat Anleitungen bei Dir leider nur wenig auf Seite18). Dies solltest Du zuerst prüfen. Zeigt Dein TV RGB an(tun fast alle die das können wenn Du am Receiver hin/her schaltest)? Bei RGB wird es dann auch bei mir kontrastärmer und farbloser aber auch etwas schärfer sollte aber trotzdem FBAS sein. Technisat Geräte liefern alle sehr gute Bilder mit viel Helligkeit welche vorallem beim integrierten Teletext des Receivers zu sehen ist was Dein 50Hz Bildflimmern besonders sichtbar macht. Kennst Du von Energiesarlampen den Effekt, dass sie erst langsam ihre volle Helligkeit erreichen? Nicht anders ist es bei Röhren TV's. Lass ihn längere Zeit auf FBAS laufen und stelle das TV Bild neu ein. Kennst Du Bildeinstellungen des DVD Players? Es macht bei mir auch den Eindruck als stelle sich das Bild langsam immer schärfer. Hatte schon mehrere TV's und Receiver in Kombination probiert. Technisat liefert an meinem TV in Farbe und Bildqualität ein unschlabares Bild, egal welcher TSReceiver (sogar bei direkter Sonneneinstahlung, welcher TV kann das schon?). Ein flimmern aber bleibt etwas es sei denn Du stellst den Kontrast zurück den Dein DVD Player wohl garantiert nicht so stark hat. Mit anderen Einstellungen kannst Du dort nichts bewirken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2009
  6. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Leider habe ich keine Bekannten mit DVB-S-Receivern hier in Düsseldorf (zugezogen). Und mein Nachbar/Vermieter hat zwar den gleichen STR 1, aber es ist ihm zu stressig, den auszubauen und zu leihen - bin ich mir ziemlich sicher. Ich werd das schon auch so irgendwie lösen können ...

    Zusätzlich habe ich noch den Support von Panasonic angeschrieben und um eine Bedienungsanleitung gebeten. Mein Problem schilderte ich ebenfalls. Darauf bekam ich ne super Info zurück:

    Mein Panasonic TX-28C1Cbesitzt zwei AV-Buchsen, die zwar nicht eingestellt werden können, aber verschiedene Anschlussarten unterstützen. AV1 kann Video/FBAS und RGB, AV2 kann Video/FBAS und S-Video. Mir wurde nun angeraten, den Receiver an AV1 zu stecken, auf RGB zu stellen (liefert wohl die beste Bildquali) und dafür ein vollbeschaltetes SCART-Kabel mit getrennt abgeschirmten Signalleitungen zu benutzen. Den DVD-Player soll ich dann an AV2 mit einem gleichen Kabel anschließen. Welche Signale der DVD-Player unterstützt, weiss ich noch nicht - muss ich mal versuchen, herauszufinden. Entsprechende Kabel wären dann auch noch zu kaufen, da das beim Receiver beigefügte wohl nicht so gut ist, vermute ich (und das beim DVD-Player macht den gleichen Eindruck). So oder so werde ich das erstmal testen, dann ggf. die Kabel kaufen und anschließend hier berichten! Klingt auf alle Fälle schonmal vielversprechend! *g Wusste garnicht, dass SCART noch andere Übertragungsarten neben Video/FBAS unterstützt ...
     
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Lade sie dir doch einfach runter: Support - Downloads - Deutschland

    Achtung: Bei der Auswahl Unterproduktgruppe "Farbfernseher" auswählen.

    P.S. Überprüfe mal die Bezeichnung deines TV Gerätes.
     
  8. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Das mit dem Kontrast herunterschrauben, werde ich mal austesten. Nur dann müsste ich das ja stets für den DVD-Player hochschrauben?! Klingt nach keiner entspannten Lösung.

    Gibts nen Sat-Kanal, der ein Testbild zeigt, um Farben+Helligkeit optimal zu justieren?

    Mein DVD-Player flimmert nicht, ganz egal, wie lange der TV läuft. Das Energiesparlampen/Leuchtstoffröhren-Prinzip kommt da nicht zum tragen - habs heute explizit getestet. Auch per FBAS flimmert nur das Menu - das Bewegt-Bild ist ruhig (keine flimmernden 16:9-Ränder).

    Mein DVD-Player liefert RGB und falls der TV das nicht unterstützt, wird die parallel übertragene FBAS-Leitung genutzt. Hab das heute über einen SCART-Verteiler mit RGB-Knopf getestet - und es steht in der Anleitung des DVD-Players.

    Dann habe ich heute beim Media Markt zwei vollbeschaltete und (komplett) einzeln abgeschirmte SCART-Kabel gekauft, beide von HAMA, 1.5m, eins zu 9 EUR und eins zu 16 EUR (war dicker). Beide Kabel habe ich getestet, per RGB, FBAS und auch S-Video, direkt angeschlossen oder auch über den SCART-Verteiler/Umschalter zwischengeschaltet: Absolut keine Bildveränderung zum Standard-Normal-SCART-Kabel, das beim Receiver dabei war und dem, welches ich beim DVD-Player verwende. Schade.

    Das Flimmern ist noch immer da und noch immer nervig. Gibt es denn wirklich keine Alternative, ein anderes TechniSat-Gerät oder eines von einem anderen Hersteller (das die TechniSat TechniRouter-Anlage unterstützt)? Das muss doch am Receiver liegen. Kaufen ist kein Problem, das wird online gemacht und ggf. widerrufen. Ist ja nicht so, dass ich nur nen Super Bowl damit sehen möchte und dann zurück gebe, sondern dass ich nur teste, ob es auch funktioniert, wie es sollte. Den STR 1 kann ich schließlich auch noch zurück geben und Schutzfolien sind ebenfalls noch keine entfernt.

    Die Bedienungsanleitung für meinen TV gibt es nicht online. Gleiches hat mir der Panasonic-Support bestätigt. Die könnte ich nur gegen Entgelt in Papierform ordern. Was ich aber wissen wollte, habe ich ja schon erfahren (RGB, FBAS, S-Video - Einstellungen/Unterstützung).
     
  9. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Okay, ich hab gestern gemerkt, dass mein TV im RGB-Modus die Farbigkeit sowieso nicht einstellen lässt. Nur Helligkeit und Kontrast waren angeboten, die habe ich relativ mittig eingestellt. Schätze, dass es ein wenig besser wurde, aber nicht ausreichend. Was im FBAS-Modus eingestellt wurde, ist im RGB-Modus irrelevant, falls jmd. auf diese Idee kommen sollte - hab ich getestet.

    Ich habe Kontakt mit Kathrein aufgenommen. Sie meinten, dass jeder DVB-S-Receiver an "meiner" TechniRouter-Anlage funktioniert, der nach DIN EN 50494 zertifiziert ist - an der TechniSat-Anlage steht das auch drauf. Schön, dann werde ich mal einen Kathrein-Reciever ausprobieren. Jemand Vorschläge? Habe irgendwo mal gelesen, dass der Kathrein UFS 712 dem STR 1 recht ähnlich wäre?! Wäre der eine gute Alternative für mich?
     
  10. almosely

    almosely Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative zu TechniSat STR 1 (flimmert sehr)

    Hab den STR 1 nun nochmal geordert, zusammen mit nem Kathrein 733 und Smart MX92. Mal sehen, wer es letztendlich davon wird und ob der zweite STR 1 auch flimmert ...
     

Diese Seite empfehlen