1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative zu "Sky Film"?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von skai, 3. Januar 2014.

  1. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute

    Seit langen Jahren abbonieren wir Sky Film (bzw. seine Namens-Vorgänger) und waren früher auch damit recht zufrieden. Jetzt sehen wir aufgrund der Veränderungen bei Sky Film zunehmend Bedarf, uns mal mit Alternativen zu befassen.
    Welche der Alternativen kommen denn aus eurer Sicht in Frage?

    Nutzungsprofil:
    Sat-Receiver zeichnet erst mal alle Film-Neuerscheinungen auf Festplatte auf. Dazu klicke ich im EPG einfach alle Titel manuell an, bei denen ich mich nicht erinnern kann, sie schon mal zuvor aufgezeichnet zu haben.

    Dann, wenn wir mal nichts Attraktives im Live-Abendprogramm finden, blättern wir in den Aufnahmen, bis der EPG-Beschreibungstext und die Kurzrecherche im Internet attraktiv aussehen.

    -----------------------

    Hin-und-Zurück-Schicken von BluRays finde ich nicht komfortabel.

    Unser Internet-Anschluss ist für das Streamen leider ortsbedingt zu langsam, mit Glück 2Mb/s. Internet-Mediatheken wie z.B die von ARD & ZDF sind also unbenutzbarer Stop-and-Go-Betrieb.

    Für einen Download von HD-Filmen auf eine Festplatte sollte das aber hoffentlich kein Problem sein.

    Welche Möglichkeiten für unsere Film-Abende wären denn eurer Meinung nach besonders empfehlenswert?
     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Also mit 2 Mbit/s ist der Download von Filmen sicher auch kein Vergnügen bzw. langwierig.
    Weshalb ist das Zu- und Zurücksenden von BD`s für Dich nicht praktikabel? Ich mache das seit nunmehr über einem Jahr und bin voll zufrieden. Ich kann hier nur den Verleihshop.de anpreisen: Da gehst Du kein Abo ein, bekommst nur die Filme, die Du Dir ausleihst (Rückumschlag incl. Porto ist inbegriffen), Du kannst die Filme 7 Tage für einen Festpreis behalten, Altersnachweis für die 18er-Fassungen oder indizierten Filme ist kinderleicht, wenn Du vor 18.00 Uhr werktags bestellst, hast Du die BD`s bereits am nächsten Tag im Briefkasten. Ich war schon bei anderen Online-Verleihern aktiv, aber der verleihshop ist für mich der beste - auch vom Service.
     
  3. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Das ist schwierig, wenn man so ein langsames Internet sein eigen nennt. Logisch kann man auch damit große Dateimengen herunterladen (auch HD). Nur dauert das entsprechend länger. Und Streaming fällt nahezu aus, leider.
    Was übrige bliebe, wäre den Anbieter zu wechseln, oder beim jetzigen zum gleichen Preis eine Heraufsetzung auf 6 M/bit zu erreichen. Die Telekom macht so etwas (gelegentlich). Habe das letztens erst für einen sehr guten Freund, so durchgeboxt. Der hat statt 2 M/bit jetzt 6 M/bit - und kann wegen des eingestellten espn , sein Baseball über atBat superflüssig und auch in HD schauen. Der ist glücklich.

    Somit könnte man auf die großen VOD Dienste (wie bspw. Maxdome) zugreifen.
    Zum stationären herrkömmlichen Filmabruf und ausfzeichnen wie sky es hat, fällt mir in Deutschland keine Alternative auf Augenhöhe zu ein. Hier gebe es über Satelit nur ausländische Anbieter (bspw. Schweizer Teleclub oder auch ORF), die allerdings mit entsprechenden Restriktionen und Hürden aufwarten würden.
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.439
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Es sind ORTSBEDINGT nicht mehr als 2Mbps, wie soll man dann dort eine Verdreifachung raushandeln?
     
  5. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Ein paar Häuser weiter liegt bedingt durch die Leitungslänge das Maximum bei unter 1Mb/s. Ich habe also sozusagen "Glück" mit meiner Leitung. Attraktive Alternativen wie z.B Kabel-Internet gibt es nicht.
    Wie auch immer: Ein 10GB-File-Download geht ja auch mit 2Mb/s durchaus problemlos, man muss halt ne Stunde früher den Download beginnen.
    Bisher liegen bei uns die Filme ja auch schon tagelang auf der Festplatte, bevor sie angeschaut werden. Wenn ein Film-Download automatisiert im Hintergrund passieren kann, dann sind doch 2Mb/s nicht so schlecht. Reicht also locker für 2 HD-Filme pro Tag, also 14 HD-Filme pro Woche. So viel schauen wir nie und nimmer an. Im Mittel kommen wir auf 3 Filme pro Woche.

    Gibt es da wirklich keine passenden Angebote? Technisch gibt's ja keine echte Hürde.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.866
    Zustimmungen:
    7.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Möglicherweise denkt er an den Wechsel vom (Telekom) Fixed-Mode zum Rate-Adaptive-Mode.

    Aber so wie ich das lese, ist die maximale Bandbreite nur 2 Mbps, also würde das wohl nichts bringen?
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.866
    Zustimmungen:
    7.455
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Na, offiziell ganz sicher nicht. Kein Inhalteanbieter will, dass du seine Produkte über ein Leihbasismodell dauerhaft auf der Festplatte speicherst ;) Eine kurze Minute mal drüber nachdenken, warum das so ist ;)
     
  8. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Also Du meinst, wenn SKY "Anytime" anbietet, ist das OK, aber wenn ein anderer Anbieter das auch macht, nicht?

    Es ist doch egal, ob die Daten per verschlüsseltem Sat-Signal oder per verschlüsseltem Internet-Datenstrom auf eine Festplatte kommen.
    Jacke wie Hose (???)
     
  9. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Danke.
    Werde ich mal näher anschauen,
    auch wenn ich es ein bisschen "absurd" finde, einen Datenträger per Post Hin-und-Herzuschicken, wenn man die benötigten Datenmengen problemlos und bequemer (kein Einpacken/Auspacken/zum-Postkasten-bringen) per Internet versenden könnte.
     
  10. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Alternative zu "Sky Film"?

    Leider wohl nicht - das eine geht über den PC (und ist damit so weiter "veränderbar") und das andere ist auf einem speziellen Empfangsgerät dafür (welches "offiziell nicht veränderbar sein soll/darf")
     

Diese Seite empfehlen