1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative zu DVR-Studio HD4 gesucht

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Pc777, 11. Oktober 2018.

  1. Pc777

    Pc777 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo!



    Ich verarbeite vom VU+ Receiver aufgenommene mts-Videostreams/dateien momentan mit der Haenlein-Software DVR-Studio HD4. Da diese Software imemr wieder mal massive Probleme macht (angeblich wegen Virenscanner, so der Hersteller), sehe ich mich mal nach etwas Neuem um.



    Was empfehlt Ihr für eine Software zum Schneiden und Abspeichern im Receiver-Format und evtl. sogar zum Brennen auf DVD?



    Danke!
     
  2. ukle

    ukle Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1 x Dreambox DM500HD
    1 x Dreambox 7080HD HD
    1 x VU+ Solo2 SE
    1 x Dune HD Solo 4K
    1 x Amazon FireTV 2
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR400
    1 x Telekom Entertain-Receiver MR200
    Ich schneide und verarbeite schon seit vielen Jahren meine Dreambox-Aufnahmen per DVR-Studio von Haenlein und hatte bisher noch keine Probleme damit.
    Mittlerweile benutze ich unter Windows 10 sogar die UHD-Version davon und bin immer noch begeistert davon.
    Ab und zu gibt es ja interessante Musik-Events auf Astra UHD, die ich mir gerne geschnitten aufhebe.
    Als Virenscanner habe ich früher Norton benutzt - mittlerweile läuft nur noch Windows 10 mit den Bordmitteln (Defender) - nie irgendwelche Probleme.
     
  3. Pc777

    Pc777 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Normalerweise nicht - und wenn es läuft, prima.
    Aber immer wieder kommt es zu Verbindungsproblemen (gerade wieder massiv) , die Foren sind ja voll davon. Und immer wieder wird erst mal der Virenscanner dafür verantwortlich gemacht. Deswegen die Frage nach guten Alternativen...
     
  4. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Eigentlich braucht das Programm nur kurz eine Verbindung zum Lizenzserver. Letztes Wochenende habe ich das Programm zig-mal neu gestartet und über 20 Aufnahmen bearbeitet und hatte kein einziges mal Probleme mit der Verbindung zum Lizenzserver.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.348
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Ich nehme immer TS Doctor und wenn es auf DVD gebrannt werden soll Nero. Allerdings speichere ich die Filme auf dem heimischen NAS, da HD Filme auf eine DVD zu brennen für mich nicht sinnhaftig ist.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  6. Pc777

    Pc777 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    O.K., danke, wer ich mal checken. Hab gesehen, dass es auch eine Testversion vom TS Doctor gibt.
     
  7. Pc777

    Pc777 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hab ich letztes WE auch noch, aber seit ein paar Tagen gibt es massiv Probleme! Schätze, das liegt wohl an deren Server.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.348
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    @Pc777 Allerdings gibt es eine geringfügige andere Benutzerführung. Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren. 4K Aufnahmen habe ich bislang noch nicht mit der 2.x Version geschnitten.
    Bisher nur Full HD oder eben SD Aufnahmen.
     
  9. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4.289
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Zumindest bis Windows 7 und dem TSD 1.x konnte man damit SD Aufnahmen wohl mit Hilfe des Windowseigenen DVD Maker direkt zu DVDs weiter verarbeiten (habe ich aber nie ernsthaft probiert, weil bei mir auch alles auf dem NAS landet).
     
  10. Pc777

    Pc777 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bei mir jetzt langsam auch. Nur manchmal möchte man halt eine Aufnahme mal mitnehmen. Das ist mit einer DVD doch leichter möglich! ;-)
     

Diese Seite empfehlen