1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternative Patrone für meinen Drucker

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von hDigit, 10. März 2011.

  1. hDigit

    hDigit Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle,
    ich habe mir einen Drucker von Lexmark billig gekauft. Ich muss leider feststellen, dass der Verbrauch zu hoch ist. Was wäre dann eine alternative für eine Lexmark Druckerpatrone? ich werde langsam knapp bei der kasse.

    Danke für die Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2011
  2. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Als Privatperson kann man das sicher mal probieren und dabei auch Geld
    sparen. Genausogut kann es in die Hose gehen, was Qualität und Lebensdauer
    betrifft.

    In der Firma gibts bei mir keine Billig- und Hausmarken mehr. Tintenpatronen
    laufen aus, Kartuschen von Farblaserdruckern werden nicht richtig kalibriert.
    Bei einer Lexmark T630-Tonerkartusche (angeblich 21.000 Seiten!) war der
    Resttonerbehälter zu klein bemessen, so dass sich das Zeugs im Drucker
    verbreitete. Als Betreuer der Technik macht man sich mit dem Zeugs nur
    unnötig Arbeit.

    Aber ich weiß, gerade bei Lexmark, kann man weit über 50% einsparen, die
    machen das Geld nicht mit Druckern, sondern dem Toner.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Bei Tintendruckern, bei denen der Druckkopf an der Patrone hängt, kann man auch unbesorgt zu Alternativtinte greifen. Da kann man letztlich nichts "kaputt" machen.
    Bei Druckern mit fest eingebautem Druckkopf hingegen sollte man sich das stark überlegen.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Besonders während der Garantie- bzw. der Gewährleistungszeit.
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Was soll den mir dem Druckkopf passieren? :confused:
     
  8. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Er könnte verkleben und damit überhitzen.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Konnte ich bei mir noch nicht feststellen.
    Die Kisten reinigen doch eh mehr als sie Drucken.
    Erst letztens mal den Druckkopf raus genommen, das erste mal seit 7 Jahren.
    Alles wie neu.
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Alternative Patrone für meinen Drucker

    Hmm, bei meinem Canon hat er keine 3 Jahre gehalten, dann waren etliche Düsen verstopft und auch nicht mehr freizubekommen. Da nützt einem das schönste 6-Patronen Drucksystem nichts, wenn der neue Druckkopf fast so teuer ist wie ein neuer Drucker.
     

Diese Seite empfehlen