1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Alternative" Daten für den TechniSat-EPG

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Matt, 3. März 2001.

  1. Matt

    Matt Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich habe vorhin auch mal die Polarisation vom EPG-Kanal geändert, so dass der EPG-Kanal beim EPG-Load quasi ignoriert wird (Empfang geht auf 0,0 db zurück). Das tolle daran ist aber, dass trotzdem ein EPG geladen wird und sogar mit Inhaltsangaben zu einigen Sendungen. Bei vielen Sendern (z.B. Pro7, Sat1, Kabel1) habe ich eine ganze Woche im voraus im EPG bei anderen (z.B. RTL2, ARD, ZDF) aber nur 1 bis 2 Tage! Zur Info: Ich habe insgesamt 16(!) Sender im EPG aufgenommen.
    Meine Frage ist nun die: Woher nimmt der Receiver jetzt die EPG-Daten? Welche Vorteile hat der TechniSat-EPG überhaupt gegenüber dieser Variante?

    Hat TechniSat sich mit dieser Variante vielleicht ein Hintertürchen offengelassen, falls der EPG-Kanal von TechniSat mal eingestellt werden sollte? Ein Schelm der böses dabei denkt...
     
  2. Lostech

    Lostech Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Vault 13

Diese Seite empfehlen