1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternativ zur Premiere?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Jarek, 17. August 2006.

  1. Jarek

    Jarek Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hallo

    Welche Privatanbiter gibts noch auser Premiere die man über Sat empfangen kann?
     
  2. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Alternativ zur Premiere?

    ist das jetzt dein ernst? :p

    von rtl bis pro7 ist alles empfangar :p
     
  3. Jarek

    Jarek Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Aachen
    AW: Alternativ zur Premiere?

    Ich meinte eigentlich paytv anbieter
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alternativ zur Premiere?

    kommt drauf an was Du überhaup nutzen willst. Für aktuelle Filme gibts keine (deutsche) alternative. easy TV ist nicht wirlich der Hit.

    Gruß Gorcon
     
  5. Jarek

    Jarek Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Aachen
    AW: Alternativ zur Premiere?

    Ja easy.tv hatte ich schonmal nein danke ist wirklich nicht der hit.Schade das bei mir aus technischen gründen kabelDigital nicht geht.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Alternativ zur Premiere?

    Auch Kabel Digital ist in Sachen aktuelle Filme keine Alternative. Willst Du hingegen Premiere THEMA ersetzen, ist Kabel Digital bzw. tividi wirklich eine Überlegung wert.
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.149
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Alternativ zur Premiere?

    Noch empfangbar muss es richtig lauten! :D
     
  8. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    866
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    AW: Alternativ zur Premiere?

    wieso? kabeldigital gibts doch auch jetzt als paket über satellit zu buchen:winken:
     
  9. Pillermann

    Pillermann Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Alternativ zur Premiere?

    wo kann man das ordern. will für meine tochter playhouseDisney!
     
  10. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Alternativ zur Premiere?

    Was?! Wollen die jetzt auch noch im dt. Verschlüsselungswahn über Sat mitmischen?!
    Obwohl das Angebot KD-Home sicher über Sat einige Kunden finden würde. Und ich verstehe nicht, weshalb Kabel Deutschland, das ja mit KD-Home als Programmanbieter und nicht mehr nur als Infrastrukturanbieter auftritt, sich den immerhin 16. Mio Haushalte umfassenden Kundenkreis Sat-Nutzer selbst versperrt...

    Aber über Umwege soll es ja funktionieren, denn das ganze Paket wird ja über ASTRA 23,5°Ost den Kabelkopfstationen zugeführt. Wenn man also einen Nagra/Betafähigen SatReceiver besitzt, die Schüssel auf 23,5°Ost ausrichtet und einen "Strohmann" findet, der KD-Home über seinen Kabelanschluss bestellt und dann seine Karte weitergibt, dann funktioniert das!
    Vielleicht bekommt man auch direkt eine Karte von KabelDeutschland, wenn man in einem nicht von Kabel Deutschland erschlossenen Gebiet wohnt, am besten in einem von UnityMedia versorgten Gebiet :D
     

Diese Seite empfehlen