1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alternatife zu T-Com Entertain ???

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Budhd, 28. Oktober 2012.

  1. Budhd

    Budhd Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir haben kein Sat und kein Cable aber Dsl 16.000

    Telekom hat uns zugesagt Entertain zu schalten, dann rief jemand an und sagte das geht doch nicht. Wie bräuchten mehr als DSL 16.000

    Gibt es Alternatifen zu dem Entertain wo man auch alle normalen programme bekommt ?
     
  2. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    IPTV, da bleibt nur Vodafone TV als Alternative.
     
  3. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    Lasst euch doch nicht ver....egal von welchem Anbieter.
    IPTV geht erst bei VDSL ab mind. 50000 Kbit/sek. (50 Mbit/sek.).
    Alles darunter ist mit Ruckeln, Klötzchen usw. verbunden.
    Wenn dann noch an einem weiteren PC gesurft wird (dann noch auf Youtube und Co) geht es noch schneller nach unten....
    Ich habe hier 25 Mbit/sek. und Skypen mit Video geht gerade so flüssig...
    Wie soll dann IPTV in HD gehen?
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    na, da hat ja einer richtig Ahnung :D
     
  5. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    Selten so einen Stuss gelesen :eek:
     
  6. GlotzOle

    GlotzOle Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    mit 16.000 solltest Du bei (T-Home) mind 2 SD Kanäle problemlos gleichzeitig bekommen können
     
  7. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    Das Problem ist ja auch, das selbst mit DSL 16.000 nicht die volle Leistung am Anschluss erreicht wird, jedenfalls in den meisten Fällen.

    Aber da ich auch von VDSL 25 auf VDSL 50 vor einiger Zeit umgestiegen bin. --> Für Entertain mind. VDSL 25 besser VDSL 50, wenn noch viele Geräte im Heimnetzwerk an dem Anschluss dranhängen.

    Gerade bei HD-Sender, die mit ca. 10 Mbit/s je HD-Sender schon die DSL-Leitung auslasten...
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    Ja, Satempfang - die einzig wahre Alternative. Einmal Geld in die Hand genommen, hat man viele Jahre Ruhe.

    Geht kein Sat, bleibt wohl nur noch Vodafone übrig. Die schalten ihr Angebot aber auch nicht überall oder kombinieren das mit Satempfang.

    Das IPTV nur via VDSL geht, ist natürlich Quatsch. Bei der Telekom muss man dafür aber volle 16 Mbit haben, sonst gibt es Entertain nicht. Die weiteren Nachteile wurden weiter oben ja schon genannt. Ruckeln gehört übrigens nicht dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2013
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Alternatife zu T-Com Entertain ???

    Für die wichtigen ÖR-Programme besteht ja in Deutschland fast überall die Möglichkeit
    für einen Empfang via DVB-T > Überallfernsehen - Empfangsprognose - Empfangsprognose

    SAT-TV wäre natürlich die beste Lösung (bzgl. Programmvielfalt und Bildqualität) :winken:
     

Diese Seite empfehlen