1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alter Schwede, HDTV günstiger als...

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Eric el., 18. Oktober 2005.

  1. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Alter Schwede, HDTV günstiger als...

    Du darfst nicht vergessen, dass die am Tag auch nur fünf Stunden senden -- auf einem einzigen Kanal. Also relativieren sich die rund vier Euro wieder.

    Gag
     
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Alter Schwede, HDTV günstiger als...

    da hast du Recht, aber ich sitze auch nicht länger davor und Scholli bestimmt auch nicht. Selbst die Wiederhohlungen halten sich dort in Grenzen was bei Prem 1 ja nicht zutrifft, Prem HD soll gleich dem Prem 1 sein. Ich behaupte mal das sie mit ihrer Preisstruktur mehr Kunden abschrecken als anlocken. Und die Mär vom bösen Kopieren, selbst Sky verzichtet vorerst darauf die YUV Schnittstellen lahm zu legen und der müßte es am besten wissen. Keiner wird auf die Ide kommen und in Massen D-VHS Recorder aus den USA zu importieren um hier HDTV aufzuzeichnen, zumal das Problem auch mit der Bildwiederhohlfrequenz vorhanden wäre.
    Jetzt aber Feierabend, Tschüß
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Alter Schwede, HDTV günstiger als...

    Woher stammt eigentlich das Material welches die senden?
    Werden alle neuen Filme in HD abgetastet und aufbereitet, oder skalieren die einfach ein PAL Signal hoch?
    Manche DVDs haben so ein schlechtes, verwaschenes Bild, da frage ich mich mit welchem Equipment die teilweise arbeiten. Zuletzt habe ich mir "Kleine Morde unter Freunden" von Eurovideo gekauft, und das Bild ist schlichtweg eine Unverschämtheit, allenfalls VHS Niveau.
    Gruß
    emtewe
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Alter Schwede, HDTV günstiger als...

    Wenn hochskaliert würde, könnte man doch gar kein richtiges HDTV sehen...
    Klar, alle neueren Filme werden auf HD-Material aufgenommen und für PAL-Ausstrahlungen runtergerechnet. Selbst deutsche Sender wie das ZDF nehmen einige Sendungen bereits in HDTV auf, um sie dann später besser in die USA, etc. verkaufen zu können.
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Alter Schwede, HDTV günstiger als...

    FIlme auf HD zu erhalten (zumindest bei aktuellen) ist kein Problem. Bei den meisten wird die Abtastung (sofern nicht schon digital gedreht) entsprechend vorgenommen. Sender gibt es zwar in Europa kaum, jedoch in Amerika und Asien.

    Der Transfer ist nicht nru daran Schuld, sondern auch das Authoring (incl. Encoding) der DVD. Eurovideo hat keinen besonderes guten Ruf beim DVD-Authoring und so ist es nicht verwunderliche, das die beste Eurovideo DVD von Columbia gemastertet wurde.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen