1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von morkor, 4. Mai 2012.

  1. morkor

    morkor Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich muss zuerst einmal sagen, dass ich absolut keine Ahnung habe, wie das mit den ganzen Sat Fernsehen funktioniert, da ich schon immer Kabel hatte. Jetzt war ich leider gezwungen bei meiner Freundin aufgrund der Abschaltung des Analogen Sat Fernsehen mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Ich verstehe es aber einfach nicht, da es funktioniert obwohl es nicht funktionieren dürfte.

    Zur Situation:
    Meine Freundin wohnt in einem Mehrfamilienhaus mit mehreren verschidenen Sat Schüsseln auf dem Dach (welche man nur schwer sehen kann). Sie hat von ihren Vormietern gesagt bekommen, dass sie glauben, dass sie ein alten LNB hat (wir können das nicht überprüfen, da man einfach nicht an die Schüsseln dran kommt).

    Ich habe jetzt damit gerechnet, dass nach der Abschaltung kein Programm mehr funktioniert. Ich habe dann testweise den neuen Digitalen Reciver angeschlossen und siehe da nun ist aber das Gegenteil eingetreten. Sämtliche Pogramme der ARD Gruppe funktionieren (auch in HD) nur ZDF, Kika und die ganzen Privaten werden nicht angezeigt bzw. funktionieren nicht.

    Ist der LNB auf dem Dach jetzt doch für Digitalen Empfang bereit oder funktionieren die ARD Programme über einen alten LNB noch?

    Es könnte auch sein, dass ich einfach zu blöd bin um die Einstellungen richtig zu machen. Deswegen schreibe ich die Einstellungen mal hin, vielleicht kann jemand mir sagen ob diese so stimmen oder nicht.

    Der Reciver ist ein New Line HD22. Ausgewählter Satellit: Astra 1H, 1KR,1L,1M; 19,2 Grad; Ost; KU


    Viele Grüße
    Morkor
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    Stimmt so

    teste mal folgende Frequenzen

    10,744GHz 22000 H 5/6
    11,347GHz 22000 V S2 8PSK 2/3
    12,545GHz 22000 H 5/6
    12,480GHz 27500 V 3/4
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    Guck mal hier nach:
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East
    Bis zur Frequenz 11600 ist das Low Band (da waren die analogen Sender)Hier waren/werden auch Digitale aufgeschalltet.
    Ab 11600 ist das High Band (Digitalen Sender.)Diese konn ein Analoger LNB nicht Empfangen.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    Nicht ganz

    bis 11,700GHz ist das Low Band
     
  5. morkor

    morkor Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    Hallo,

    jetzt sind nur noch tagesschau24, Einsfestival, EinsPlus, arte, PHOENIX und Test-R vorhanden.

    Ich konnte allerdings beim Reciver nicht die 3/4, 5/6 usw. auswählen.
    Desweiteren habe ich noch andere Einstellungen gefunden bei dem Astra Satelliten:
    LNB Type: 09750/10600
    LNB Power: 18V
    22KHZ: Auto
    Toneburst: None
    DiSEqC1.0: LNB1
    DiSEqC1.1: LNB1
    Motor: None

    Viele Grüße
    MorKop
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    10,744GHz sind die zu finden

    Was ist mit den anderen Frequenzen ?

    Wird nicht von jedem Receiver benötigt.

    Wenn nur ein Satellit empfangen wird, ist das so okay.

    Am Besten das DiseqC komplett aus.
     
  7. morkor

    morkor Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    Also wir haben das gerade nochmal getestet.
    Wir haben mal versucht die Frequenzen von Pro7, RTL, WDR usw. von FlySat Astra ausgewählt, aber bei den meisten findet der Reciver nichts. Er findet eigentlich nur wieder die ARD-Programme.

    Heißt das jetzt, dass der LNB nicht dafür geeignet ist oder ist das wirklich nur eine Einstellungssache?

    Viele Grüße
    MorKor
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    KAnn man so pauschal nicht sagen.

    Wie ist die Anlage aufgebaut ?

    Kannst du irgendwas in Erfahrung bringen ?

    Es kann durchaus so sein, dass ihr nur das Low Band empfängt. Das würde heißen, dass ihr kein SDTV sprich alles >11,800GHz bekommt.
     
  9. morkor

    morkor Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    An die Anlage kommt man leider absolut nicht ran, da die auf dem Dach ist und für Nicht-Handwerker, wie ich es bin, nicht zu erreichen ist.

    Ich habe halt gedacht, dass man sich den Handwerker sparen könnte, wenn der LNB ein digitales Signal empfängt und ich einfach nur nicht fähig bin den Reciver richtig einzustellen.

    Was mich aber wundert ist, dass ich schon mal ZDF HD empfangen habe, es jetzt aber nicht mehr reinbekomme.


    viele Grüße
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Alter LNB aber doch Digitaler Empfang?

    ZDF HD ist auf 11,362GHz 22000 DVB-S2 8PSK 2/3 H

    Wenn das low band empfangen wird, müsste dieser TP gehen.
     

Diese Seite empfehlen