1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alter Humy 5400 /Problem

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Geza1, 19. November 2003.

  1. Geza1

    Geza1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Starnberg
    Anzeige
    Hi Leute

    En Kumpel von mir hat in sene alte Humax5400 mit H137 den Loader H208 eingespielt.Nach dem Neustart ,der nicht zu Stande gekommen ist lässt sich der Reciver nicht mehr einschalten.Weiß jemand wie ich den alten Loader wider in das Gerät bringen kann?
    Gruß Geza1
     
  2. Padawan

    Padawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Coruscant
    Von 1.37 auf 2.08 zu wechseln, ist fatal. Ohne zusätzliche Hardware, kann das nicht rückgängig gemacht werden. Ab besten von einem Fachman reparieren lassen, der sowas schon mal durchgeführt hat.

    <small>[ 19. November 2003, 09:19: Beitrag editiert von: Padawan ]</small>
     
  3. Geza1

    Geza1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Starnberg
    Ich weiß das es Fatal ist aber ich kenne keinen der sowas schon gemacht hat und habe keine lust mein Kumpel 200 € bie Humax zahlen zu lassen da er für 299 € schon einen Neuen Humax bekommt.Ich kan den Flasch selber austauschen nur wie kriege ich dan in den leeren Flasch die Software rein?
    Gruß Geza1
     
  4. Manni4711

    Manni4711 Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2002
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Koeln-Guetersloh
    hi,

    wenn du dir "nur" die system-ID zerschossen hast, bietet sich so eine chance sie wiederherzustellen:

    MIC-0025-0000_to_HIC-0016-0000.hdf -&gt; L1.xx
    MIC-0025-0200_to_HIC-0016-0200.hdf -&gt; L2.xx
    MIC-0025-0400_to_HIC-0016-0400.hdf -&gt; H1.xx
    MIC-0025-0600_to_HIC-0016-0600.hdf -&gt; H2.xx

    HIC-0016-0000_to_MIC-0025-0000.hdf -&gt; L1.xx
    HIC-0016-0200_to_MIC-0025-0200.hdf -&gt; L2.xx
    HIC-0016-0400_to_MIC-0025-0400.hdf -&gt; H1.xx
    HIC-0016-0400_to_MIC-0025-0400.hdf -&gt; H2.xx

    SystemID.HDF für das Modell,auswählen und mit wdn40ak+
    zum Humax übertragen Humax neu starten jetzt die Orginal
    Firmware überspielen noch einmal neu starten und jetzt
    den patch draufspielen zum schluß noch die Settings
    draufspielen nun sollte alles wieder laufen.

    sonst hilft meines wissens nur ein "nadelboard" oder löten.

    gruss
    -manni
     
  5. Padawan

    Padawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Coruscant
    Flash selber austauschen, macht nur Sinn, wenn Du das Flash vor den Einsetzen extern in einem Programmiergerät mit dem richtigen Loader beschreibst. Das alte Flash ist ja nicht defekt, nur der falsche Loader funktioniert wegen HW-Unterschieden nicht.
    Mit einem "Nadelboard" oder "Z-Board" kann man das Flash programmieren, ohne es auszulöten.
     
  6. Geza1

    Geza1 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Starnberg
    Wo kriege ich ein Z-Bord mit H137??
     

Diese Seite empfehlen