1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alte SAT-Anlage - Was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von toka1977, 15. Juni 2008.

  1. toka1977

    toka1977 Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    74
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte umziehen und habe nach langem Suchen endlich eine geeignete Wohnung gefunden. Es ist eine Mietwohnung in einem 12-Parteien-Haus.

    Ein Problem scheint es allerdings mit der SAT-Anlage zu geben. Der Vermieter sagte mir das die SAT-Anlage ca. 10 Jahre alt ist und nicht alle Programme empfangen kann. Genaueres konnte sie mir auch nicht sagen, auch nicht ob es sich um eine analoge oder digitale SAT-Anlage handelt? Aber ich vermute mal das man damit maximal analoge Programme empfangen kann. Die Eigentümergemeinschaft hat sich vor kurzem gegen eine neue SAT-Anlage entschieden, da die meisten Mieter sowieso DVB-T nutzen und denen das wohl auch ausreicht.

    Da ich aber schon gerne digitales TV, also DVB-S empfangen möchte, stellt sich mir die Frage was für Möglichkeiten ich habe. Darf ich als Mieter eine eigene Schüssel am Balkon anbringen oder kann mir das untersagt werden, weil ja bereits eine Schüssel auf dem Dach ist, auch wenn die meinen Ansprüchen nicht genügt.

    Kann man eigentlich in etwa sagen was die Umrüstung auf digitales SAT-TV in einem 12-Parteien-Haus kosten würde? Benötigt man nur eine neue Schüssel und LNB auf dem Dach oder sind noch andere Aufrüstungen von nöten.

    Falls jemand ein paar Infos und Tipps hätte, wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Torsten
     
  2. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    797
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Alte SAT-Anlage - Was kann ich tun?

    Die einfachste Lösung wäre, wenn du einen großen Balkon Richtung Süden hättest - dann würde ich einfach einen Balkonständer (so einer, wo eine Gehwegplatte reinkommt) hinstellen und eine Digidish 45 möglichst verdeckt dranhängen. Wäre für dich alleine wohl die kostengünstigste Lösung, wenn machbar.

    Anderenfalls würd ich den Vermieter fragen, ob du die bestehende Anlage aufrüsten darfst. Hat er sicher nichts dagegen, wenn du die Kosten dafür trägst - was du vermutlich tun musst, wenn alle anderen gegen eine Umrüstung sind. Und das käme dich schon teurer - je nachdem, was alles benötigt wird. Schüssel kann je nach Zustand bleiben, LNB muss vermutlich getauscht werden und neuer Multischalter wäre sicherlich auch fällig (kommt drauf an, welcher jetzt da ist). Ggf. noch zusätzliche und neue Kabel (was vielleicht sowieso zu empfehlen wäre, wenn es alte dünne Kabel sind). Und das für 12 Parteien wird nicht billig.

    Also wenn möglich nutze die Balkonlösung und warte die nächsten Jahre ab. Spätestens wenn analog Sat komplett abgeschaltet wird, werden vielleicht doch noch Leute kommen, die weiterhin Sat wollen.
     
  3. toka1977

    toka1977 Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Alte SAT-Anlage - Was kann ich tun?

    Vielen Dank schon mal.

    Also der Balkon zeigt in südöstliche Richtung, das sollte doch passen für Astra, oder?

    Kann mir der Vermieter die Anbringung einer SAT-Schüssel auf dem Balkon untersagen? Allerdings müßte ja auch irgendwie ein Kabel vom Balkon ins Wohnzimmer gelegt werden. Habe keinen Plan wie man sowas bewerkstelligt, aber ins Mauerwerk darf ich sicher nicht bohren ... :)
     
  4. Menni93

    Menni93 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Monschau Höfen
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 5-S
    Skymaster DT 150
    Lenco TFT 350
    AW: Alte SAT-Anlage - Was kann ich tun?

    Hallo,

    mit der Erlaubnis... Da hatten wir glaub ich schonmal nen Thread zu.
    Durch das Fester etc. sollte mit einer Fensterdurchführung möglich sein. Welche da die beste ist steht hier auch irgendwo im Forum.

    Gruß Andre
     

Diese Seite empfehlen