1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DSL-Andy, 26. September 2010.

  1. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir kostenfrei einen SAT-Receiver mit einer neuen V13 Karte von Sky zusenden lassen.

    Der Receiver taugt mir aber überhaupt nicht u. da ich jetzt einen Technisat HD8+ habe u. mit einer externen Festplatte damit auch aufnehmen kann, würde ich gerne meine alte S02 Karte weiter nutzen.

    Kann ich mir auf die bisherige S02-Karte die selben Pakete wie auf der V13 einfach drauf buchen lassen oder schickt mir Sky eine neue S02?
    Auf der alten S02 funktionieren die vorher gebuchten Pakete noch. Aber eben nicht alle. Die neu hinzugebuchten funktionieren nur auf der V13.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.541
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Warum hast Du bei der Bestellung nicht die Kartennummer Deiner alten Karte angegeben.
    Das wird nun ein Schwieriges unterfangen. Da bist Du auf Kulanz von Sky angewiesen.
    Ich glaube aber die machen das nicht.
     
  3. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Bei der Neubuchung hatte ich nur den Sky Receiver (der eben nur V13 Karten mag), der Technisat kam erst jetzt dazu, so dass ich die S02 Karte (wie früher) wieder benötigen würde. Was sollte es mir also bringen die Kartennummer der S02 anzugeben, wenn ich nur den Sky Receiver zu diesem Zeitpunkt hatte.

    Deine Antwort beantwortet allerdings nicht vollständig meine eigentliche Frage. Kulanz?? Ein Austausch einer V13 gegen eine S02 ist gegen eine Gebühr von 7,50 € möglich, hat also nichts mit Kulanz zu tun.

    Mir geht es ja darum, ob man nicht auf die alte noch vorhandene S02 Karte die Pakete einfach von der V13 übertragen kann?!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.541
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Doch tut sie.
    Technisch ist das kein Problem. Nur ob Sky das macht. Das ist die Frage.
    Wie wilst Du bei Sky Deinen Kartentausch begründen? Du hast ja einen NDS Receiver von Sky bekommen.
    Und der HD8+ ist ein HD+ Receiver. Also nicht Sky zertifiziert.
     
  5. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    OK, damit hast du mir jetzt schon mal weitergeholfen.

    Mit dem neuen Sky Receiver habe ich auch ständig Störungen im Ton, das ist mit dem Technisat u. der S02 Karte auch nicht. Vielleicht zieht das etwas...
     
  6. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Hab jetzt mal angerufen u. sie leiten es an die entsprechende Fachabteilung weiter, die sich mit mir in Verbindung setzen.

    Die sollen sich nicht so anstellen. Kann denen doch egal sein, mit welchem Receiver ich deren Programm schaue.

    Dann sag ich halt, dass ich den Philips DSR 9004/9005 habe, der ist zertifiziert u. nur mit S02 Karte nutzbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2010
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.541
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Nja ja Sky hat ja wegen dem Jugendschutz Ärger bekommen.
    Der ist bei Alphacrypt und nicht zertifizierten Receivern nicht gewährleistet.
    Deshalb haben die sich so Affig.
     
  8. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Wie gesagt, dann geb ich den Philips an u. fertig. :)
     
  9. powerschwabe

    powerschwabe Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Habe auch die V13 + Receiver erhalten, aber telefonisch reklamiert. Nun habe ich die S02 bekommen.

    Wie Sende ich den Receiver + V13 an Sky zurück, übernimmt Sky dafür die Kosten?
     
  10. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Alte S02 Karte anstatt neue V13 nutzen

    Einen Blick in die AGB, die du natürlich vor deiner Bestätigung gelesen hast, und du wirst sehen, dass die besagen, dass du die SC und den Receiver auf eigene Kosten an Sky zurückschicken musst.

    Für sowas empfiehlt sich dann meistens ein ansäßiger Paketdienst.
     

Diese Seite empfehlen