1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"alte", inaktive S02 für neues Abo nutzen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kirk^, 30. Januar 2011.

  1. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    mein Sky Abo ist Ende Dezember ausgelaufen. Habe die Smartcard aber noch nicht zurückgeschickt (habe eine S02 Karte).

    Nun überlegt sich nen Kumpel von mir, Sky zu buchen. Gibt ja momentan recht gute Angebote.

    Er möchte gerne seinen alten Receiver, der nur eine S02 Karte unterstützt, weiterbenutzen.

    Wäre es somit also möglich, bei der Bestellung einfach die Smartcard Nummer meiner inaktiven Smartcard anzugeben?
    Lässt sich Sky darauf ein?

    Ist es alternativ sicher, bei Eingabe einer generierten Dbox2 Seriennummer auf jedenfall eine S02 Karte zu bekommen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: "alte", inaktive S02 für neues Abo nutzen?

    Die S 02 Karte ist nicht übertragbar.

    Wen man Online bestellt ist das relativ sicher.
    Es muss nicht mal eine D- Box II sein ein anderer Nagra Receiver geht auch.
     
  3. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "alte", inaktive S02 für neues Abo nutzen?

    Nicht zu vergessen, dass die alte Karte zurück muss, sonst sind ggf. 35 Euro fällig.
     

Diese Seite empfehlen