1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alte D-Box1 zum leben erweckt aber ...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lara, 31. Januar 2003.

  1. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Anzeige
    Zuerst war alles dunkel.
    Irgendwie kam sie wieder und meldete im
    Display " Er: VMC1 "
    Der Bootloader NB2.10Uns war drauf.
    Ich habe diesen ersetzt durch den NB2.00Uns.
    (Ich dachte mir fängst ganz neu an.)
    Dann habe ich eine Betanova eingespielt und
    eine Senderliste.
    Transbox hat keinen Fehler gemeldet.
    Box neu gestartet,Signal alles war da,nur am Scartausgang war kein Signal (Bild) vorhanden.
    Nun ich eine DVB2000 eingespielt und jetzt kommt
    " Er: VMC1 " wieder.
    Ich habe auch schon das Prog Nokiaserial benutzt,
    kommen die selben Fehler.
    Wer weis Rat?
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Wieso Betanova? Der Bootloader ist für alles andere als die BN winken Die BN hat ihren eigenen Bootloader.

    Versuchs mit DVB2000. http://dvb2000.satbook.de
     
  3. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Also so viel weis ich,der Bootloader 2.00Uns
    vertägt auch eine Betanova.
    Meine laufende D-Box1 Sat kann es ja auch mit den Bootloader 2.00Uns.
    Warum kommt dann der oben genannte Fehler wenn ich die DVB2000 aufspiele?
    Es kann natürlich auch ein Hardwaredefekt sein,
    da die Box innen nicht mehr ganz frisch aussieht.
    Aber was könnte es sein?
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    versuchs halt mit einer anderen Version. Vermutlich hast Du die Softwqare in den Allmem-Bereich geschrieben (also in den gesammten Flash der Box), da Du ja schreibst, dass es mit der BN bestens läuft. Nunja ... versuchs mit den Versionen, die ich anbiete. Entweder nur die Software und den b2.00uns (erstes ZIP) oder ohne Bootloader in den gesammten Bereich mit der 1MB- oder 2MB-Version (Allmem = inkl. Bootloader)

    Ansonsten schick die Box her und ich werf mal ein Auge rein (hoffentlich find ich es auch nachher wieder :cool: )
     
  5. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Jetzt meldet die Box nach einspielen einer BN-Software " Err 16".
    Also zuerst "Ready" wenn dann die Box wieder hochfährt " Err 16".
    Die Box hat 2 mal 0.5 MB Flash und ein 1MB Ram.
    Der Stecksockel ist leer.
    Naja die Ram sind ja eigendlich Wurscht.
    Vieleicht fällt ja irgend Einen noch was ein.
     

Diese Seite empfehlen