1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

alte CAS 075 und Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ingoh, 18. Mai 2005.

  1. ingoh

    ingoh Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,

    ist mein erstes Posting hier - ich habe aber schon eine Weile mitgelesen :winken:

    Ich möchte meine vorhandene Kathrein-Anlage (CAS 075/UAS 474/UWS 78/EXR 504) für Astra/Eutelsat umrüsten. Der Spiegel ist ca. 12 Jahre alt (sieht aber fast noch aus wie neu - wirklich tolle Qualität) und die damaligen Modelle hatte noch nicht den geraden Abschluß an der LNB-Halterung, sondern die Halterung schaut an der Seite ein Stück über die LNB-Halterung hinauf (hoffentlich versteht Ihr, was ich meine). Meine Frage: kann man da überhaupt 2 LNBs montieren oder muß ich den Spiegel auch noch tauschen? Dann bleibt von der alten Anlage nämlich so gut wie nichts mehr übrig :confused:

    Gruss,
    Ingo
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Die "alte" Anlage kannst Du so wie sie ist für eine Sat-Position weiterbenutzen. Die Halterung musst Du umbasteln, schau' mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=793074#post793074
    "carocat" hat sogar den Astra 2 drangeschraubt, so ähnlich müsstest Du das auch machen, nur mit weitaus kleinerem Höhenunterschied. Wenn nur Du Hotbird haben willst, dann ein Single-LNB und einen DiSEqC-Schalter 4/1 (2/1 geht auch, ist aber teurer), das war's schon... Für mehrere Nutzer wird es etwas aufwändiger: 2. EXR-Matrix oder EXR 90x statt der vorhandenen 50x, dazu ein UAS 484 und entweder x-viele DiSEqC-Schalter (Variante 2 x EXR 50x) oder nur den passenden EXR 90x...
     
  3. ingoh

    ingoh Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Habe mir die Bilder von "carocat" angeschaut. Er hat aber den neueren Spiegel. Da die Feedhalterung seitlich frei ist, kann man da beliebig aufbauen. Zum besseren Verständnis habe ich mal einen kleinen Ausschnitt aus der Aufbauanleitung meines Spiegels eingescannt:

    http://www.directupload.net/show_image.php?d=259&n=MHXbeLwr.jpg

    Da kann man gut erkennen, dass die Feedhalterung zwischen den Trägern sitzt und entsprechend seitlich keine Erweiterung möglich ist. Von Multifeed steht in der Aufbauanleitung auch kein Ton - ist aber auch 12 Jahre alt.

    Wenn keiner einen Tipp hat, dann werde ich den Spiegel wohl gegen einen 90er Kathrein tauschen und eine zusätzliches UAS 484 montieren.

    Statt des EXR904 könnte man doch sicherlich auch ein Spaun SMS 9949 NF verwenden...

    Alles zusammen aber eine nicht ganz preisgünstige Variante :(


    Gruss,
    Ingo
     
  4. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Grenze Deutschland/Frankreich
    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Schraub den LNB-Support mal los und montier ihn 180 Grad gedreht, dann hast Du oben eine gerade Fläche. OK, der Brennpunkt verändert sich leicht, aber es klappt wenn man auch noch einen LNB-Adapter montiert, mit welchem man dann normale 40er LNB's benutzen kann. Die sind wesentlich billiger als die originalen von Kathrein, dafür aber nicht schlechter. Zum LNB-Adapter kann man sich noch eine Erweiterung bestellen, dann sind Astra + Hotbird kein Problem.

    Hier noch zwei Links:

    http://www.multimedial24.de
    LNB Adapter Kathrein AKAT 40 / der Robuste

    [​IMG]

    http://www.conrad.de (Artikel-Nr.: 257028 - 13 + Artikel-Nr.: 259241 - 13)

    Conrad ist teuer, es gibt die adapter auch billiger, nur habe ich die richtigen Links nicht zur Hand.

    Ciao
    L-Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2005
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Wenn Du das machst, darf ich dann Deine CAS 075 haben ?
    Ich suche eine gaaanz dringend... ;) :D
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Wenn ich mich nicht ganz täusche, passen in die alten Spiegel sogar 2 schmale Kathrein-LNB´s nebeneinander hinein. Zu dieser Zeit wurden ja noch die "Tuben" verwendet. Ich will es nicht beschwören, aber ich glaube Astra/HB ließ sich ohne Umbauen realisieren.
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Genauso isses, jetzt macht das sogar Sinn, da der Hotbird nur noch volle und starke Transponder hat. ;)
     
  8. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Grenze Deutschland/Frankreich
    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    also ich bin zwar eher der Meinung das die schmalen LNB nicht beide passen.
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Da bin ich anderer Meinung, die passen nahezu perfekt und bei 75cm ist der Abstand schon so eng, dass die wirklich haarscharf zusammenstehen, der erforderliche Höhenunterschied kann in der Praxis vernachlässigt werden.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: alte CAS 075 und Multifeed

    Beim alten CAS 09 weiß ich es sicher, daß es damit so geht. Beim CAS 75 ist ja lediglich ein anderer Reflektor eingehängt, müsste also auch gehen. Jeweils links und rechts außen einrasten, Spiegel neu eindrehen (de facto auf 16° Ost), dann dürfte das klappen.
     

Diese Seite empfehlen