1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von ehrlacher, 24. Januar 2006.

  1. ehrlacher

    ehrlacher Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir mal in einfachen Worten einer den Unterschied/die Nachteile eines AlphaCryptLight Moduls gegenüber einem AlphaCrypt Modul erklären.

    Ich brauche ein Modul, das entweder PREMIERE oder ISH tvidi entschlüsseln kann (Receiver IST Premiere zertifiziert)

    Danke und Grüße

    Frank
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

    Ja, brauchst Du dann überhaupt ein CI-Modul? Möglicherweise hat Dein Receiver ja bereits einen Kartenleser, wenn er für Premiere zertifiziert ist.

    Für ish und/oder Premiere reicht das kostengünstigere Alphacrypt Light völlig aus. Die Alphacrypt Vollversion beherrscht noch weitere Verschlüsselungsverfahren.
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

    Das Alphacrypt-Light Modul kann nur Betacrypt und darauf basierende Verschlüsselungssysteme verarbeiten.
    Für Premiere, Kabel Deutschland, Ish/Iesy reicht das völlig aus.

    Das Alphacryptmodul kann neben Betacrypt auch noch Irdeto, Conax und Cryptoworks.
    Damit lässt sich z.B. das MTV Paket (Conax) oder Easy TV (Cryptoworks), sowie eine Vielzahl weiterer Pay TV Angebote Europas nutzen.

    Für deinen Fall dürfte das allerdings nur rausgeschmissenes Geld sein, vor allen Dingen, wenn du Kabelnutzer bist.
    Abgesehen davon, kann man aus einem Alphacrypt Light Modul auch noch nachträglich ein vollwertiges Alphacrypt Modul machen (lassen).

    Gruß Indymal
     
  4. ehrlacher

    ehrlacher Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    79
    AW: AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

    .. dann habe ich noch eine "Bonusfrage":

    Will mir dann auf Euren Rat ein Modul von SCM bestellen, das nennt sich
    "AlphaCrypt Light CI Modul zum Empfang von verschlüsselten Satelliten-Programmen"

    Ich bin aber KABEL-Nutzer.
    Gibt es dafür andere Module ...?

    DANKE für Infos!

    Frank
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

    Die Module braucht es nur zum Entschlüsseln, und das ist bei Kabel und Sat bis auf die Keys gleich, sprich 2 Smartcards, aber ein und dasselbe System. In allen Alphacrypt-Versionen laufen Sat- wie Kabelkarten von Premiere bzw KDG, usw.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. Domer

    Domer Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Troisdorf
    AW: AlphaCrypt vs. AlphaCrypt Light

    Danke für die kurze,aber komplett ausreichende, Antwort! Direkt wieder was gelernt! :winken:
     

Diese Seite empfehlen