1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alphacrypt / PW-Originalcard Problem??

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Megatom, 21. Oktober 2002.

  1. Megatom

    Megatom Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Unna
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Seit gestern Abend habe plötzlich beim beim Decodieren von Premiere World mit dem Alphacrypt 1.1 das Problem, dass alle Kanäle schwarz bleiben! Vorher ging es monatelang mit einer Original-PW-Karte und dem Alphacrypt in meinem Nokia 9902S problemlos. Da partout auch nach mehrfachem Reboot des Receivers kein Bild mehr kam habe ich dann die verstaubte Original D-Box 1 raus gekramt und diese angeschlossen! Mit der Original-Box läuft die Original-Karte noch, so dass die Karte schon mal weder defekt noch aus irgendwelchen Gründen deaktiviert worden ist. Also wieder die D-Box 1 abgekabelt und den Nokia 9902S wieder dran gesetzt! - Immer noch alles schwarz bei PW! Daraufhin dachte ich mir, dass evtl. das Alphacrypt hin wäre?? Also bin ich zum Nachbarn und habe mir seine Fu*card geborgt und habe mal mal auf PW, ORF oder die Holländer geschaltet. Die Holländer und den ORF macht das Alphacrypt auf, aber bei PW machen weder F*ncard noch Original-Abokarte die Verschlüsselung auf!
    Würde aber lieber den Festplattenreceiver als die alte D-Box an der Anlage lassen, da er mir trotz der skandalösen Software von Nokia trotzdem noch etwas besser gefällt als die Kirch-Box.

    Was kann das sein?? Offensichtlich bin ich der Einzige, der dieses Problem seit gestern abend hat, oder? Hängt das evtl. mit der Ankündigung von PW zusammen im Oktober eigene CI-Module vermarkten zu wollen? Da könnte ein funktionierendes Alphacrypt natürlich hinderlich sein. Aber wie gesagt: Ich glaube eher an irgendein anderes Phänomen?

    Wer weiss Rat? Mir fällt da nix ein??

    Gruß

    Megatom
     
  2. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Hallo Megatom,

    habe gleich nachgeprüft, bei mir, Grundig STR Sinio 6111+Alphacrypt 1.10+Originalkarte funktionierts weiterhin einwandfrei, keinerlei Ausfälle. Die Schrottbox bleibt weiter im Keller.

    Ist denke ich auch gar nicht möglich, daß Premiere hier irgendwie reinfunkt, die Codeänderungen zwecks Abschaltung der Schwarzseher laufen ja über die BetaReaschrott-Software. Betacrypt und Alphacrypt bauen zwar beide auf Irdeto auf, jedoch kann BR nicht in das Alphacrypt-modul einwirken, auch beim angeblich erhältlichen CI-Modul von Premiere läuft ja alles über die BetaReaschrott-Software, die dann installiert werden muß, sonst kein "Premiere geeignet" Logo.

    Bei deinem Problem denke ich, entweder hat das Modul eine Macke oder beim Booten vom Reciever wird das Modul nicht integriert, das hatte ich schon mal mit meinem Grundig, aus Jux hatte ich mal alle Astra und Eutelsatsender gesucht, waren dann über 650 Sender die gespeichert waren, beim Booten war offenbar der Speicher so voll, daß die Modulabfrage nicht mehr durchgeführt wurde.

    Versuch mal bei eingeschaltetem Reciever das Modul raus und reinstecken, wenns beim reinstecken erkannt wird, dann hakts an der Modulabfrage beim Booten, ansonsten ist das Modul defekt.

    Ich bin mir sicher, daß Alphacryptbenutzer sich auch in Zukunft keine Sorgen machen müssen, das Alphacryptmodul wurde ja übrigens für Premiere entwickelt, die wollten es dann aber nicht mehr. Hatten noch genug Schrottboxen auf Lager.
     
  3. Wotan

    Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Nordhorn
    Is mir auch schon passiert. Alphacryt komplett herausnehmen (bei eingeschaltetem Gerät) und nach 2min wieder einschieben sollte helfen.(bei der neuen soft kann die methode der CA-Erkennung eingestellt werden - vielleicht auch damit mal herumspielen)

    MFG

    <small>[ 23. Oktober 2002, 20:09: Beitrag editiert von: Wotan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen