1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alphacrypt mit Metz Spectral 84

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von lightning-kai, 23. März 2005.

  1. lightning-kai

    lightning-kai Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich habe seit kurzem ein DVB-S Modul in meinem Metz Spectral 84 stecken. In dem DVB-S Modul wiederrum ist ein Alphacryptmodul (mittlerweile Firmware Version 3.02) mit meiner Premiere-Smartcard.

    Ich wollte nur mal fragen ob jemand eine ähnliche Kombination am Laufen hat. Bei mir tritt gelegentlich der Fall auf, daß Premiere (alle Kanäle) nicht entschlüsselt werden können. Manchmal hilft es den Fernseher in Stand-By zu versetzen und wieder aufzuwecken. Manchmal hilft aber auch nur das vollständige Aus- und wiedereinschalten des Geräts. Die Kanäle bleiben vor allem dann schwarz, wenn der Fernseher längere Zeit im Stand-By war und immer dann, wenn ich zur DVB-Menüebene und wieder zurück wechsle.

    Bis auf diese kleineren Dinge bin ich allerdings recht zufrieden mit der Kombination. :)


    Gruß
    Kai
     
  2. klausj

    klausj Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köngen
    AW: Alphacrypt mit Metz Spectral 84

    ich würde erst mal die sat-programme, die genutzt werden sollen, mit der linkfunktion auf die normale sendertabelle übertragen. ist laut metz auch nicht vorgesehen, daß der kunde ständig mit der f3-taste auf die dvb-ebene und zurück schaltet. die dvb-ebene soll nur für einstellungen am sat-modul dienen. das linken der programme ist in der bedienungsanleitung des sat-moduls beschrieben. viel erfolg!
     
  3. lightning-kai

    lightning-kai Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Alphacrypt mit Metz Spectral 84

    Hallo und Danke für deine Antwort!

    Natürlich habe ich die Programme der Sat-Konfigurationsebene bereits in die normale Bedienungsebene gelinkt. :) Daher nutze ich diese Ebene auch nur noch äußerst selten. Aber mir ist aufgefallen, daß fast jedesmal wenn ich es getan habe die Premiereprogramme nicht mehr entschlüsselt wurden.

    Heute hatte ich aber auch wieder einmal den Fall, daß der Spectral komplett aus war - ich habe ihn eingeschaltet - und Premiere wurde nicht entschlüsselt. Erst nach Stand-By und wieder einschalten habe ich was gesehen.

    Einen wirklichen empirischen Beweis "wann" ich keine Premiere Programme sehe habe ich allerdings noch nicht erbringen können. Es tritt einfach "sporadisch" auf.

    Ich habe den Eindruck, daß der Metz absolut einwandfrei funktioniert - und auch das Alphacryptmodul scheint keine Fehler zu haben. Ich denke, daß die Problematik vielmehr an den Schnittstellendefinition der beiden Komponenten liegt. Aber das kann ich ohne das System zu "debuggen" kaum herausfinden... ;)

    Sehr seltsam...


    Gruß
    Kai
     

Diese Seite empfehlen