1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Forke, 6. Januar 2010.

  1. Forke

    Forke Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tach Leute!

    Ich habe kurz nach Weihnachten meine Sat-Anlage auf digital umgestellt und mir dazu auchnoch ein schickes SKY-Abo gegönnt.

    Die Privaten und Öffentlich Rechtlichen (auch HD) lassen sich ohne Probleme und mit sauberem Bild empfangen (Signalqualität 95%).

    Einzig und alleine SKY macht folgendes Problem:

    Ich kann einige Minuten (von 2 bis 45 Minuten alles dabei) Sky mit wunderbarem Bild empfangen, jedoch hängt sich dann das Bild auf, der Ton kratzt kurz und mein Receiver (bzw. das Alphacrypt light) spuckt mir die Meldung "Sie haben keine Berechtigung dieses Programm zu empfangen", gefolgt von "Programm verschlüsselt" aus.

    Alle anderen Programme und Receiver-Funktionen funktionieren dann noch, auch das CI wird erkannt, die Smartcard kann ausgelesen werden (aber bei Berechtigungen keine Angaben?).

    Die einzige Möglichkeit, dass SKY wieder funktioniert, ist ein Reboot des Receivers, oder das Entfernen und Wiedereinstecken des Alphacrypt light. Aber dann fängt alles wieder von vorne an.

    Ich bin jetzt auf der Fehlersuche und hätte gerne erfahrenen Rat. Wo soll ich anfangen, was könnte es am ehesten sein?

    Mein Setup:

    -Kathrein UFS 902 HDTV (mit neuester Firmware 2.01)
    -Alphacrypt light Modul (mit neuester Firmware 3.20, auf Werkeinstellung)
    -S02 Smartcard von SKY (mit "Premiere"-Aufdruck)
    -Samsung UE32B6000 (der Vollständigkeit halber)

    Danke schonmal im Voraus!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?

    Einstellungen des Alphcrypt schon mal überprüft bzw. geändert PMT auf Aus setzen.
     
  3. Forke

    Forke Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?

    Ja, alles schon probiert.
    Wie schon geschrieben befindet sich das Alphaycrypt im Moment auf Werkseinstellung.

    Für mich verhärtet sich übrigens mittlerweile der Verdacht, dass das Alphycrypt-Modul defekt ist. Manchmal erhalte ich auch auf "normalen" Programmen ein leeres Pop-up, in dessen Header nur "Alphacrypt light" steht.

    Der Modul-raus-Modul-rein-Trick funktioniert auch nicht mehr.
     
  4. Forke

    Forke Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?

    Problem gelöst.

    Das Alphacrypt light Modul war defekt.

    Nach Umtausch läuft alles großartig.
     
  5. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?



    Die Lösung ist oft ganz simpel. Danke, dass du deine Lösung des Problems gepostet hast. Das machen viel zu wenig hier. Üblicherweise wird nur das Problem gepostet und dann, nach vielen Antworten ... passiert meist nichts mehr. Ratsuchende finden zwar ein ähnliches Problem, meist aber, keine Lösung.

    Grüße
    b+b
     
  6. dky@CuRrAhEe

    dky@CuRrAhEe Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alphacrypt light oder Smartcard kaputt?

    Hallo Forum!

    Hab das gleiche Problem mit nem Kunden von mir:
    UFS 902 (im Einkabelbetrieb) und dem Modul. Nur nach reboot funktionierts, aber sobald man den Sender wechselt, kommen die oben beschriebenen Meldungen. Hab auch schon alle Einstellmöglichkeiten durchprobiert. Keine Veränderung, außer das mal gar nix mehr ging. Hab nun das Modul und die Sky Karte mit zu mir genommen. Karte allein ist freigeschalten funktionert in meinem Reciever. Des Weiteren hab ich noch nen alten Koscom ausgegraben SDC 3510, die Sachen reingesteckt und siehe da. Ohne weiteren Einstellungen funktioniert die Geschichte einwandfrei.
    Also kann ja bei meinen Fall das Modul nicht defekt sein. Was kann, soll ich mit der Kathi machen? Hat jm ne Idee?

    edit: In dem UFS 910 eine Freundes funktionierts auch 100%ig. Zurück zum Kunden: nach ca 15 min wieder schwarzer Bildschirm...

    Danke
    mfg
    Dominik


    Lösung
    : Kathi-Version 2.01 scheint mit Alpha Crypt 1.20 nicht zu funktionieren. Wird eines der beiden "downgegradet" geht es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2010

Diese Seite empfehlen