1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AlphaCrypt classic, TechniCam "CX" oder Conax CI von SCM

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von ReneK, 23. November 2007.

  1. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe mir einen Homecast HC 5101 CI bestellt. Bin Nutzer von Premiere und dem KabelKiosk. Für Premiere nutze ich derzeit das AlphaCrypt classic. Jetzt meine Frage hat jemand Erfahrung mit den im Titel genannten CAM's und der Kabelkiosk-Karte? Gibt es bekannte Probleme mit 2 AlphaCrypt classic in einem Receiver? Habe gehört das einige Leute Probleme mit dem AlphaCrypt und der KK-Karte beim Humax haben. Liegt das am CAM oder am Receiver?

    Gruß René
     
  2. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Hessen
    AW: AlphaCrypt classic, TechniCam "CX" oder Conax CI von SCM

    Hallo zusammen!

    Sollte mal jemand das gleich Problem haben, hier mal die Lösung, die bei mir derzeit funktioniert:

    Homecast HC 5101 CI (Firmware 1.01.3A vom 26.10.2007)

    2x AlphaCrypt classic (Firmware 3.12 vom 06.09.2007)

    Im Alpha Crypt habe ich die SmartCard-Meldungen deaktviert, da ansonsten bei Premiere Kanälen das AlphaCrypt mit der Kabelkiosk-Karte meldet das der Kanal nicht entschlüsselt werden kann und umgekehrt. Leider läßt sich der Jugendschutz des Kaelkiosk nicht deaktivieren. Ansonsten alles bestens!

    Gruß René
     

Diese Seite empfehlen