1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aloha - Die Chance auf Glück

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 15. Dezember 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.071
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Der Sicherheits- und Militärberater Brian Gilcrest (Bradley Cooper) hat Mist gebaut, bekommt aber von seinem alten Boss Carson Welch (Bill Murray), einem rätselhaften Milliardär, eine zweite Chance geboten. Für diesen Neuanfang soll Brian nach Hawaii gehen, wo er seinen bisher größten Karriereerfolg erreicht hat und wo er jetzt die Überwachung eines Satellitensystems übernehmen soll – Welch möchte von Honolulu aus seinen eigenen Satelliten ins All schicken. Doch Brian verliert seine Aufgabe schon bald aus den Augen, denn nicht nur seine alte Liebe Tracy (Rachel McAdams), die er vor 13 Jahren fast heiratete, lenkt ihn ab, bald hegt er auch Gefühle für die pedantische Pilotin Lisa Ng (Emma Stone). Die wurde ihm eigentlich als Aufpasserin der Air Force an die Seite gestellt und ist anfangs alles andere als sein Typ…


    MEINE KRITIK: Die Handlung dieses Films ist ziemlich balla balla, dafür ist der Cast allererste Güte und spielt auch dementsprechend! Der Film lebt von vielen ergreifenden Momenten, skurillen Einfällen und einem genialen Bradley Cooper und einer bezaubernden Emma Stone! Zudem ist der Film auch bis in die Nebenrollen u.a. mit Rachel McAdams, Bill Murray und Alec Baldwin auf den Punkt super besetzt! Wenn man sich auf diesen etwas anderen Film einlässt, bekommt man magische Momente garniert mit Situationskomik und einem lustvoll aufspielenden Cast zu sehen! Dafür schieße ich 7/10 Waffensatelliten ins All!

    [​IMG]
     
    seagal1 und Gorcon gefällt das.
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Trotz der vielen eher durchschnittlichen bzw. negativen Kritiken hat mir der Film gefallen. Es zeigt sich wieder einmal, dass der Geschmack und wie ein Film auf einen wirkt, so unterschiedlich sein kann. Der Regisseur Cameron Crowe versteht es, menschliche Schwächen und Wünsche in ansehnliche Storys zu verpacken. Dies hat er in "Wir kaufen einen Zoo", "Singles-Gemeinsam einsam" oder "Jerry Maguire-Spiel des Lebens" und so auch in diesem Film überzeugend bewiesen. Bradley Cooper und Emma Stone harmonieren bestens miteinander. Ein Highlight ist der Tanz von Allison Ng (E. Stone) mit Carson Welch (B. Murray). Einfach klasse. Neben den romantischen Momenten nimmt C. Crowe gesellschaftskritische Aspekte ins Visier, die er meiner Meinung nach mehr ins Zentrum hätte rücken können. Das Setting und die durchaus schöne Filmmusik runden das Werk ab. Für mich ebenso 7/10 Punkte.
     
    Hoffi67 gefällt das.

Diese Seite empfehlen