1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alltagsdesign: Mixbecher

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von th60, 21. März 2012.

  1. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Mein alter Mixbecher ist ein absolutes Billigteil, war mir in der Küche aber immer unentbehrlich für Salatdressings und zum Auflösen von Mehl, Zucker, Salz etc.

    Nun hat er nach geschätzten 40 Jahren einen Sprung bekommen, und ich brauche einen neuen. Aber ich bekomme Zustände bei der Suche nach diesem Pfennigteil.

    Der Becher hatte das perfekte Design: Nicht zu hoch, sodass man ihn oben und unten in einer Hand halten konnte; außerdem blieb so beim Auskippen nicht die Hälfte am Rand kleben. Breit genug, um stabil zu stehen. Der Deckel war zur Mitte hin eingedellt, sodass der Daumen perfekten Halt hatte. Der Becher war aus klarem Kunststoff; so konnte man den Inhalt ohne Öffnen begutachten. Alle fünf Zentimeter war ein Absatz, wodurch man das Essig-Öl-Verhältnis einfach abschätzen konnte. Der Deckel ließ sich leicht aufschieben und ohne Ruck abheben, ohne dass man dabei die Arbeitsplatte einsaute; trotzdem war er bombendicht.

    Und jetzt finde ich nur längliche, kippgefährdete, völlig unhandliche Becher aus milchigem Weichplastik, mit Extra-Ausguss (den keiner braucht, der aber garantiert undicht wird) im gewölbten Schraub- oder Aufklemmdeckel.

    Warum nur...?

    Gruß
    th60
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Such mal mit den Worten "klassik" "nostalgie" oder "retro", dann wirst du mitunter fündig. So ging es mir als ich nach einem Messbecher gesucht habe, ich bin dann hier fündig geworden, nach zusätzlicher Suche mit dem Wort "Edelstahl"
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Meinst du so einen? klick
    [​IMG]
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Also bei der Auswahl solltest du durchaus fündig werden: Schüttelbecher

    Mein Favorit und regelmäßig im Einsatz: Tupperware Schüttelbecher. Das ist übrigens ein echter Klassiker, der in dieser Form seit über 30 Jahren angeboten wird. ;)

    Der "große" hat zusätzlich noch so eine Art Rad mit Speichen, das man einlegen kann. Dadurch wird insb. Mehl oder Puddingpulver perfeklt verquirlt:

    [​IMG]

    Kann man auch rausnehmen.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Gäbe natürlich noch den klassischen Cocktailshaker aus Edelstahl... klick
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher


    Den finde ich auch Spitze, nutze ihn zwar selten aber damit kann man Super Mousse au Chocolat machen. :love:
     
  8. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Vielen Dank für die ganzen Antworten! @emtewe: Genau so einen wie den verlinkten (Danke!) habe ich jetzt gekauft. Die Zitronenpresse im Deckel stört ein wenig und wird garantiert nie benutzt werden, aber sonst ist das Teil nahe am Gesuchten.
    Das Tupperware-Produkt hingegen ist genau das, was ich nicht wollte (und was mitsamt billigen Nachbauten fast das Design-Monopol zu haben scheint); ich bin's halt anders gewohnt. :)

    Gruß
    th60
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Alltagsdesign: Mixbecher

    Ja, der ist super. So einen hatte meine Mutter schon -- und ich hab immer mit dem Rädchen gespielt. ;)
    Das dachte ich mir schon fast, aber das "Original" ist einfach klasse. Vor allem, weil er absolut dicht ist und du dementsprechend auch kräftig schütteln kannst.

    Achja: Nie, nie, niemals warme oder gar heiße Flüssigkeit verwenden!
     

Diese Seite empfehlen