1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Eike, 15. April 2005.

  1. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    So, nun wird es wohl bald passieren. Mein aus dem Anfang der 90er Jahre stammender VHS-Recorder reißt bald seinen "Allerwertesten" hoch. Ist wohl klar das ich mir keine VHS-Maschine mehr hinstelle.

    Leider lassen vernünftige Kabel-PVRs immer noch auf sich warten als Aufzeichnungsmöglichkeit für Fernsehsendungen. Der Umweg über Linux-D-Box und PC stellt sich für mich nicht. Ich suche eine praktisches Aufzeichnungsgerät. Bisher habe ich mich immer gestemmt gegen diese Geräte weil ja im Grunde die analogen RGB-Scart-Signale wieder digitaliert werden und somit verschlechtert werden. Allerdings weit besser als VHS wird es eh. Und im Kabel braucht man ja auch eine Aufzeichnungsmöglichkeit für analoge Programme.

    Als Gerät würde ich z.B. einen Sony RDR-HX900 nehmen also einen DVD/HDD-Recorder. Hier könnte ich sofort frontseitig eine Digitalkamera anschließen.
    Wie ist nun die allegemeine Erfahrung mit diesen Geräten, und kann sofort eine DVD mit Urlaubsfotos gebrannt werden?
     
  2. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

    Empfehlenswert wäre der Panasonic DMR-EH52EG(ein DVD/HDD-Recorder,80GB Festplatte ,silber oder schwarz).Hab ihn auch.Damit kannst du auch bestimmt deine Urlaubsfotos auf DVD brennen .Denn er hat einen SD-Kartenslot Eingang und kann JPEG-Dateien lesen.Der UVP liegt bei 549€ und hier im Netz bekommst du Ihn am günstigsten hier:
    http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=356880
    Der Händler der dieses Angebot(mit Nachnahme ,Vorkasse auch möglich) stellt ,hat ihn auch meistens vorrätig(telefonisch zwecks Verfügbarkeit vorher nachfragen).Hatte meinen bei www.tondose-dortmund.de bestellt,der Shop hat auch bei der Verfügbarkeitszusage Wort gehalten(24 Stunden später war er da,450€/Stück).

    Wenn du dich informieren möchtest über diesen Panasonic-Recorder dann schau doch mal in dieses Forum: www.dvdboard.de .Dort gibt es für die Marken Panasonic,Pioneer und Philips extra Unterforen.

    Oder in der aktuellen Ausgabe 05/2005 der Zeitschrift "VIDEO" (erschienen am 15.4.05 im Handel, 4€ ).Dort findest du den ausführlichen Test des Panasonic DMR-EH52 EG .Eine Bestenliste der zur Zeit am Markt befindlichen DVD-Recorder mit oder ohne Festplatte müsstest du auch dieser Ausgabe finden(war in der vergangenen Ausgaben auch drin).
    Wenn nicht bietet die Zeitschrift auf ihrer Homepage www.video-magazin.de diverse Tests und Bestenlisten für eine Gebühr zum Download an.

    Hier der Link zu deinem favorisierten Sonyfestplattenrecorder(das günstigste Netzangebot) : http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=340646

    Hatte ihn bei der Kaufentscheidung auch in Betracht gezogen.Es lies sich leider nicht rausfinden, ob er JPEG-Dateien(Bildbetrachtung) lesen kann oder nicht.

    Da der Panasonic DMR-EH52 dies hatte und er von vielen hochgelobt ist,hatte ich mich für ihn entschieden und habs nicht bereut.Dieser Recorder verfügt zusätzlich über einen ausführlichen EPG(Guide+).Dieses Feature haben nur wenige Recorder.


    Gruß Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2005
  3. Lagerfeld500

    Lagerfeld500 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    NRW, Rheinland
    AW: Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

    Bei Amazon hat ein Käufer eine sehr detaillierte Rezension zu dem Gerät geschrieben. Ohne Schwächen ist es wohl nicht.

    Auszug (Quelle: Amazon.de)
    VPS-Programmierung: die Suche nach einem VPS-Signal beschäftigt die Elektronik derart, dass der Lüfter auch bei ausgeschaltetem Gerät permanent (leise) läuft - wochenlang, wenn die programmierte Sendung entsprechend weit in der Zukunft liegt. Richtig ärgerlich wird das aber erst, wenn man merkt, dass der Recorder trotzdem seine vollen 45sec zum "booten" braucht - und daher die ersten 45sec der Sendung auch nicht aufgenommen werden. Dies ist besonders ärgerlich bei Serien, bei denen vor dem Serientitel noch ein Teaser läuft - von dem hat man dann u.U. nichts gesehen. Als Abhilfe kann man entweder das Gerät permanent eingeschaltet lassen (der Lüfter läuft deshalb auch nicht lauter) oder man verzichtet auf VPS und gibt Zeit am Anfang und Ende zu - dann stimmt allerdings der Titel der aufgezeichneten Sendung nicht, was sich aber manuell korrigieren lässt. Um übrigens bei der Timerprogrammierung VPS ein- bzw. auszuschalten, muss man äußerst umständlich auf eine "Details"-Seite wechseln, obwohl die Einstellung bereits bei Zeit- und Senderwahl zu sehen ist - nur eben nicht änderbar.

    Ebenso soll das Gerät nur 8 Timerprogrammierungen zulassen...bei 160 GB Festplatte geradezu eine Frechheit.

    Ca. Mitte Juni kommen die neuen DVD/HDD-Recorder von SONY. Vermutlich werden diese Kinderkrankheiten beim RDR-HX910 bzw. RDR-HX710 dann behoben sein.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

    Ah Danke für die Tipps vor allem zum Sony!
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.682
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

    Natürlich kann ich bis zum Juni/Juli warten, was ich bisher gesehen und gelesen habe kann man die Kamera mittels digitaler Schnittstelle direkt anschließen.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Allgemeines zum DVD/HDD-Recorder

    Ich bereu den Kauf dieses Gerätes nicht:

    [​IMG]

    DMR-E95HEGS

    Extrem leistungsstark, gute Menüführung usw.
     

Diese Seite empfehlen